Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Tragischer Verkehrsunfall bei Reichenbach

Motorradfahrer stirbt am Unfallort

In den frühen Stunden des Dienstagmorgen war ein tragischer Unfall mit Todesfolge – auf der Autobahn 72 zwischen den Anschlussstellen Reichenbach und Zwickau-West – der Grund für einen kilometerlangen Stau über die Vormittagsstunden.

Die aktuellen Meldungen der Polizei aus Plauen und dem Vogtland.
Polizei im Vogtland. Symbolbild: Spitzenstadt.de

Für mehrere Stunden war die Autobahn 72 am Dienstagmorgen gesperrt. Gegen 5 Uhr befuhr ein polnischer 54-Jähriger mit seinem Lastwagen den rechten Fahrstreifen in Richtung Zwickau. Im Laufe seiner Fahrt wollte er das vorausfahrende Fahrzeug überholen und leitete das Fahrmanöver ein. Ein 31-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad nachfolgend – aus bislang ungeklärten Gründen – auf das Heck des Truck-Auflegers auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der junge Motorradfahrer gegen die Mittelleitplanke geschleudert. Dabei erlitt er vermutlich lebensbedrohliche Verletzungen, so dass er an den Folgen noch an der Unfallstelle verstarb.

Die viel befahrene Autobahn 72 war in Richtung Leipzig für die Rekonstruktion des Unfalls und zur Ermittlung der Ursache des tödlichen Unfalls über Stunden gesperrt. Nach Abschluss der Untersuchungen vor Ort durch den hinzugerufenen Gutachter, wurde die Autobahn wieder für den Verkehr freigegeben. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich auf rund 25.000 Euro. Durch die Vollsperrung der Fernstraße bildete sich zwischenzeitlich ein Rückstau von mehr als zehn Kilometern

Anzeige

Personen die zu der besagten Zeit, die angegebene Fahrtstrecke befuhren und Aussagen zum Unfallhergang oder weitere Beobachtungen machen können. Können sich beim nächsten Polizeirevier in Wohnortnähe melden. Das Autobahnpolizeirevier Reichenbach in der Heinrich-Heine-Straße 12 in Reichenbach im Vogtland nimmt ebenfalls Zeugenhinweise entgegen. Die Telefonnummer des Reviers ist 03765/500.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Busfahrer in Hof bei Messerangriff getötet

nächsten Artikel lesen

Ein Homeoffice-Knigge für erfolgreiche Video-Calls und einen produktiven Arbeitsalltag