Anzeige

Jugendzentrum Jocketa freut sich über Weihnachtsgeschenke

Helios-Wunschbaumaktion sorgt für leuchtende Kinderaugen

Sie ist schon zu einer richtigen Tradition geworden: die Wunschbaumaktion der Mitarbeiter des Helios Vogtland-Klinikums Plauen. Nun wurden die Weihnachtswünsche für die Kinder und Jugendlichen des Jugendzentrums Jocketa übergeben.

Wunschbaumaktion #helioshilft: Klinikgeschäftsführer Junghans übergibt eine Ladung Geschenke für die Kinder des Jungendzentrums Jocketa Foto: Helios Vogtland-Klinikum Plauen
Wunschbaumaktion #helioshilft: Klinikgeschäftsführer Junghans übergibt eine Ladung Geschenke für die Kinder des Jungendzentrums Jocketa Foto: Helios Vogtland-Klinikum Plauen

Auch in diesem Jahr wollten die Mitarbeiter:innen des Klinikums wieder Kinderaugen zum Leuchten bringen. Daher wurde in der Vorweihnachtszeit ein Wunschbaum im Foyer des Klinikums aufgestellt. Der Baum trug liebevoll gestaltete Wunschzettel der Kinder und Jugendlichen des Jugendzentrums Jocketa, einem freien Träger der Jugendhilfe.

Das Zentrum betreut in einem Jugendwohnheim, in heilpädagogischen Tagesgruppen und auch mobil Kinder und Jugendliche, deren Eltern aus verschiedenen Gründen Unterstützung bei der Erziehung und Versorgung benötigen. Die Heranwachsenden finden dort ein zweites Zuhause, erfahren Sicherheit, Geborgenheit und Zuverlässigkeit.

Anzeige

„Sie ist schon zu einer richtigen Tradition geworden und zu einem ganz persönlichen Herzensanliegen, unsere Wunschbaumaktion. Die Beteiligung der Mitarbeiter:innen war wieder einmal überragend. Alle Wunschzettel waren in Windeseile gepflückt,“ freut sich Klinikgeschäftsführer Ralph Junghans.

Hübsch verpackt wurden nun Puppen, Fußbälle, Fanartikel und Gutscheine an das Jugendzentrum Jocketa übergeben. „Eine tolle Aktion, die auch in diesem Jahr wieder für ein warmes Gefühl sorgt, wenn wir die liebevoll verpackten Geschenke zu den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen bringen“, dankt Cornelia Heidrich, Geschäftsführerin des Jugendzentrums Jocketa. Und auch sie hat eine kleine Überraschung im Gepäck: Denn ein grafisch begabter Jugendlicher ihrer Einrichtung hat im Namen aller eine Dankeskarte für die Weihnachtsengel des Helios Vogtland-Klinikums gestaltet.

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauener Glühweintassen-Motiv für 2023 gewählt

nächsten Artikel lesen

Freiwillige Feuerwehr Plauen unterstützt Netzwerk Sternenkinder