Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Weiter Lego-Rampe in Plauen übergeben

Gemeinschaftsprojekt „Legosteine für Barrierefreiheit“

3. Lego-Rampe in Plauen übergeben: Auch die VR Bank Bayreuth-Hof in der Krausenstraße 2 kann sich über eine Rampe aus dem Gemeinschaftsprojekt „Legosteine für Barrierefreiheit“ freuen. Diese mobilen Rampen aus den kleinen bunten Plastikbausteinen erleichtern den Zugang zu Geschäften: Schwellen, Stufen und Bordsteine stellen für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen oder Rollatoren teils unüberwindbare Hindernisse dar.

Weiter Lego-Rampe in Plauen übergeben
Weiter Lego-Rampe in Plauen übergeben. Foto: Jana Richter-Wehnert/Initiative Plauen

Impulsgeber der Aktion ist die Initiative Plauen. Die Behindertenbeauftragte der Stadt Plauen, Heidi Seeling, unterstützt diese Aktion ebenso wie das Jugendzentrum Oase und die Wohnstätte Syratal. Heidi Seeling: „Menschen mit Behinderungen möchten selbstständig leben.

Durch die Rampe an der VR Bank unterstützen wir diesen Wunsch und erhöhen damit auch die Lebensqualität um ein kleines Stück.“ Bislang wurden bereits im November 2020 eine Rampe an das Blumengeschäft „Blumen kreativ“ und im Juli 2020 an die apo-rot Apotheke am Hans-Löwel-Platz übergeben.

Anzeige

Ziel war eigentlich, im Jahr 2020 an mindestens zehn verschiedenen Stellen in Plauen diese Rampen zu bauen. Die Corona-Pandemie hat das Projekt etwas ausgebremst. Die Legosteine-Sammelaktion läuft seit dem 30. November 2019. In der Stadt wurden Sammelboxen (in Form eines großen Legosteins) aufgestellt. Dort können die Bausteine abgegeben werden, möglich ist das unter anderem auch im Bürgerbüro.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Schweinepest in Sachsen weiter auf Vormarsch

nächsten Artikel lesen

Plau’n bleibt Plau’n: Hymne von Plauen bekommt Jubiläumsausgabe