Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Gestohlener Pkw wieder aufgetaucht

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 06.12.2022

Die Polizei ermittel zum aktuellen Fall. Foto: Spitzenstadt.de / Archiv
Die Polizei ermittel zum aktuellen Fall. Foto: Spitzenstadt.de / Archiv

Zeit:     05.12.2022, 10:30 Uhr
Ort:      Plauen, OT Reusa mit Sorga

Ein Mann fand in seiner Garage einen fremden Pkw.

Ein Garagenbesitzer staunte am Montagvormittag nicht schlecht, als er das Tor seiner Garage Am Reusaer Wald öffnete. Darin stand ein grüner Opel Corsa, der nicht ihm gehörte. Der 45-Jährige informierte daraufhin die Polizei. Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Fahrzeug um den Pkw handelt, der am 13. Oktober 2022 auf einem Parkplatz an der Schenkendorfstraße entwendet wurde (siehe Medieninformation 329 vom 14. Oktober 2022). Ermittlungen gegen einen Tatverdächtigen wurden bereits eingeleitet. (kh)

Anzeige

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:     05.12.2022, 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort:      Plauen, OT Jößnitz

In Plauen scheuten Einbrecher nicht das Tageslicht.

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker

Am Montag drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Nähe der Rädelstraße ein. Sie entwendeten hochwertige Gegenstände mit einem Sachwert im niedrigen fünfstelligen Bereich. Der am Gebäude entstandene Sachschaden liegt bei rund 1.000 Euro.

Wem sind Personen aufgefallen, die sich in der Nähe der Örtlichkeit aufhielten und mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Bitte melden Sie Ihre Beobachtungen der Kriminalpolizei unter 0375 428 4480. (kh)

Haus mit brauner Farbe besprüht

Zeit:     04.12.2022, 20:00 Uhr bis 05.12.2022, 07:00 Uhr
Ort:      Plauen, OT Dobenau

Anzeige

Unbekannte verursachten Sachschaden an einer Hausfassade.

Mit einem manipulierten Feuerlöscher besprühten Unbekannte ein Mehrfamilienhaus an der Theaterstraße. Auf einer Fläche von rund sechs mal viereinhalb Metern brachten sie die Farbe auf die Fassade auf und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Wem sind Personen aufgefallen, die sich im Bereich des Tatortes aufhielten und mit der Sachbeschädigung in Verbindung stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter 03741 140 entgegen. (kh)

Unfall auf Autobahnzubringer

Zeit:     05.12.2022, 16:10 Uhr
Ort:      Plauen, OT Oberlosa

Auf einem Zubringer zur Autobahn 72 stießen zwei Pkw zusammen.

Mit ihrem Seat befuhr eine 23-Jährige am Montagnachmittag die B 92 aus Fahrtrichtung Oelsnitz kommend in Richtung Plauen. An der Auffahrt Plauen Süd zur Autobahn 72 bog sie nach links ab und übersah dabei eine 72-Jährige. In der Folge stieß sie mit ihrem Skoda zusammen. Verletzt wurde bei dem Aufprall glücklicherweise niemand. Jedoch waren die Fahrzeuge mit einem Sachschaden von rund 12.000 Euro nicht mehr fahrbereit und mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. (kh)

Unfallflucht

Zeit:     05.12.2022 von 06:30 Uhr bis 08:30 Uhr
Ort:      Ellefeld

Anzeige

Ein unbekannter Fahrzeugführer verursacht massiven Sachschaden.

Ein bis dato unbekannter Verkehrsteilnehmer musste, um in der Damaschkestraße abbiegen zu können, rangieren. Das führte dazu, dass dieser drei parkende Autos an der Südstraße auf Höhe des Hausgrundstücks sieben ineinander schob. Beschädigt wurden dabei ein Opel Meriva, ein BMW X1 und ein Mercedes Citan. Obwohl bei diesem Manöver an allen drei Pkw erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 16.000 Euro entstand, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung der Schäden zu kümmern. Die Polizei sucht deshalb nun dringend nach Zeugen des Vorfalls.

Gibt es Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können? Informationen hierzu nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550 entgegen. (jpl)

Diebstahl an Bushaltestelle

Zeit:     05.12.2022, 19:10 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:      Reichenbach

Unbekannte stehlen Einkaufstüten die nur einen kurzen Moment abgestellt wurden.

Am Montagabend stellte eine 23-Jährige zwei Einkaufstüten an einer Bushaltestelle an der Reichsstraße ab. Die junge Frau hatte zuvor in einem Einkaufsmarkt Lebensmittel und Getränke im Wert von rund 50 Euro eingekauft. Anschließend ging sie zur Bushaltestelle. Da fiel ihr auf, dass sie noch etwas im Einkaufsmarkt vergessen hatte. Damit die 23-Jährige die Tüten nicht noch einmal den ganzen Weg tragen musste, stellte sie diese kurz an der Bushaltestelle ab. Als sie nur wenige Minuten später zurückkam  waren die Tüten verschwunden. Neben den Lebensmitteln befand sich noch eine Geldbörse mit rund 240 Euro Bargeld darin.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib der Einkaufstüten geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Badkurve Plauen hilft mit Spendenaktion zu Weihnachten

nächsten Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Versuchter Wohnungseinbruch