Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Frau bei Unfall mit Straßenbahn verletzt

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 23.12.2022

Polizei Plauen ermittelt
Polizei Plauen ermittelt

Zeit:     22.12.2022, 12:10 Uhr
Ort:      Plauen

Bei einem Unfall zwischen einem Pkw und der Straßenbahn wurde eine Frau leicht verletzt.

Am Donnerstagmittag befuhr ein 65-jähriger Deutscher mit einem Peugeot die Theaterstraße und hielt an der Kreuzung zur Neundorfer Straße an, da die dortige Ampel für ihn das Lichtzeichen rot zeigte. Da an der Ampel ein grüner Abbiegepfeil angebracht ist, fuhr er wieder an und bog in die Neundorfer Straße ein. Dabei übersah er offenbar die Straßenbahn, welche aus Richtung Einmündung Klösterlein gefahren kam. Deren 63-jähriger Fahrer erkannte die Situation und leitete eine Gefahrenbremsung ein, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Aufgrund der Gefahrenbremsung kam eine 62-jährige Insassin in der Straßenbahn zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden ist auf rund 5.200 Euro geschätzt worden, teilt die Polizei mit. (cs)

Anzeige

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Zeit:     21.12.2022, 18:00 Uhr bis 22.12.2022, 07:00 Uhr
Ort:      Plauen

Unbekannte beschädigten die Reifen eines Pkw.

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker

In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen haben Unbekannte einen Skoda beschädigt, der an der Haselbrunner Straße abgestellt war. Die Täter steckten Schrauben in die beiden Reifen der Beifahrerseite des Fahrzeugs. Der dabei entstandene Sachschaden blieb zwar mit rund 65 Euro vergleichsweise gering. Die Beschädigung an den Reifen hätte jedoch auch gravierendere Folgen haben können. Deshalb wird wegen Sachbeschädigung in Tateinheit mit gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können und bittet diese, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass es weitere Fälle gibt, bittet die Polizei Personen, die ähnliche Beschädigungen an ihren Fahrzeugen festgestellt haben, sich zu melden. (cs)

Brennender Papiercontainer

Zeit:     22.12.2022, 17:20 Uhr
Ort:      Plauen, OT Chrieschwitz

Anzeige

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer.

Am Schulkomplex an der Anton-Kraus-Straße brannte am späten Donnerstagnachmittag ein Papiercontainer vollständig ab. Die Höhe des Sachschadens wird auf rund 400 Euro geschätzt. Zeugen zufolge standen kurz vor dem Brandausbruch drei dunkel gekleidete Personen nahe des Containers.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf mögliche Tatverdächtige geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefonnummer 03741 140. (al)

Geparkte Autos beschädigt

Aus dem Plauener Ortsteil Haselbrunn wurden zwei Unfallfluchten gemeldet.

Zeit:     17.12.2022, 20:00 Uhr bis 19.12.2022, 15:30 Uhr
Ort:      Plauen, OT Haselbrunn

Rund 2.500 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Verkehrsteilnehmer an einem weißen Seat Leon. Das Auto stand von Samstag- bis Montagabend am rechten Fahrbahnrand der Hölderlinstraße in Fahrtrichtung Lange Straße. Seine Personalien hinterließ der Unfallverursacher nicht, auch bei der Plauener Polizei, die nun wegen Unfallflucht ermittelt, ging keine Unfallmeldung ein.

Zeit:     22.12.2022, 12:30 Uhr bis 12:50 Uhr
Ort:      Plauen, OT Haselbrunn

Anzeige

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich Donnerstagmittag wenige Straßen entfernt: Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Hans-Sachs-Straße stieß eine unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug gegen die Fahrerseite eines schwarzen Opel Corsa. Die Reparaturkosten dürften sich auf rund 1.500 Euro belaufen.

Sie haben einen der Unfälle beobachtet? Hinweise nimmt die Plauener Polizei unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (al)

Quad gestohlen

Zeit:     20.12.2022, 16:00 Uhr bis 22.12.2022, 14:30 Uhr
Ort:      Lengenfeld

In Lengenfeld hatten es Diebe auf ein Quad abgesehen.

Zwischen Dienstag- und Donnerstagnachmittag begaben sich unbekannte Täter auf ein Grundstück an der Rudolf-Braungardt-Straße. Aus einem Unterstand entwendeten sie ein dunkelgrünes, sechsrädriges Quad vom Typ Polaris Sportsman 6×6 mit dem amtlichen Kennzeichen V OA 17. Das Fahrzeug war etwa 9.000 Euro wert.

Gibt es Zeugen, welche den Diebstahl bemerkt haben? Wem ist das beschriebene Quad seit Dienstag an anderer Stelle aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal zu melden, Telefon 03744 2550. (cs/rl)

Alkoholisiert unterwegs

Zeit:     23.12.2022, 00:30 Uhr
Ort:      Lengenfeld

Ein 42-Jähriger fiel durch unsichere Fahrweise auf.

Auf der Oststraße fiel Beamten des Polizeireviers Auerbach-Klingenthal in der Nacht zum Freitag ein Verkehrsteilnehmer auf, der augenscheinlich Probleme damit hatte, seinen VW in der Fahrspur zu halten. Auf Höhe Viehmarkt reagierte er schließlich auf die Anhaltesignale des Streifenteams und bog auf den Viehmarkt ein. Bei der anschließenden allgemeinen Verkehrskontrolle räumte der 42-jährige Deutsche ein, vor Antritt der Fahrt Alkohol getrunken zu haben. Tatsächlich pustete er einen Wert von umgerechnet rund 1,6 Promille. Dem VW-Fahrer wurden beide Fahrzeugschlüssel und der Führerschein abgenommen, er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. (al)

Sensoren ausgebaut

Zeit:     23.12.2022, 01:45 Uhr bis 02:15 Uhr
Ort:      Auerbach, OT Rebesgrün

Unbekannte entwendeten Fahrzeugteile.

In der Nacht zum Freitag demontierten Unbekannte die Frontsensoren mehrerer Audis, die auf dem Gelände eines Autohauses an der Meinholdstraße standen. Der Gesamtwert der entwendeten Fahrzeugteile liegt im fünfstelligen Euro-Bereich. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um zwei Täter.

Sind Ihnen in der Nacht Personen auf dem Autohausgelände aufgefallen? Können Sie nähere Hinweise auf deren Identität oder Fahrzeuge geben, mit denen sie unterwegs waren? Bitte melden Sie sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, 03744 2250. (al)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Die wichtigsten Versicherungen für die Privatperson

nächsten Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Diebstahl aus Fahrzeug