Erster Corona-Fall im Vogtland

Mann aus Oelsnitz infiziert

Im Vogtland gibt es den ersten Corona-Fall. Betroffen ist ein Mann aus Oelsnitz, teilt das Landratsamt mit. Er war im Urlaub in Ägypten, befindet sich momentan in häuslicher Quarantäne und wird medizinisch überwacht. Das Landratsamt ist mit allen Einrichtungen für weitere notwendige sofortige Maßnahmen gewappnet.

Erster Corona-Fall im Vogtland

„Es besteht kein Grund zur Panik. Wenn notwendig, werden die Bürger zu Erweiterungen von Maßnahmen informiert“, sagt der Sprecher des Vogtlandkreises, Uwe Heinl, am Sonntagnachmittag. Die Gesamtzahl der Infektionen in Sachsen liegt aktuell bei 105. (mr)

Mehr zum Corona-Virus:

» Oelsnitz schließt Einrichtungen und Kitas…

» Die Entwicklung der Corona-Pandemie im Vogtland im Überblick…

» Antworten auf häufig gestellte Fragen von Bürgern und Ärzten (FAQ)…

Stand: 2020-03-15, 16.50 Uhr

vorherigen Artikel lesen

Menschen im Vogtland wegen Corona-Virus verunsichert

nächsten Artikel lesen

Kein Corona-Virus im Vogtland

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.