Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Rentnerin hinterlässt 22.000 Euro Schaden

Ausfahrt eines Parkhauses wird zum Verhängnis

Eine 75-jährige Mercedesfahrerin verlor am Montagnachmittag in Plauen die Kontrolle über ihr Auto. Die Frau befuhr die Ausfahrt eines Parkhauses an der Syrastraße. Nach der Schranke lenkte sie nach links und beschleunigte.

Das Fahrzeug steifte einen Schaltschrank, überfuhr zwei Poller, durchbrach die Halterung der Rolltore und blieb nach einigen Metern an der Wand stehen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Anzeige

Ihr Auto wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit, teilte die Polizei mit. Der Gesamtschaden beträgt 22.000 Euro. (mar)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

>> weitere Polizei-Nachrichten aus Plauen…

2014-03-04

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Asylbewerber gehen in Plauen auf die Straße

nächsten Artikel lesen

Arbeitslosenquote in Plauen bei 11 Prozent

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.