Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Polizei schnappt in Plauen Graffiti-Sprayer

Weitere Ermittlungen gegen Duo

In der Nacht zu Freitag sind der Polizei in Plauen zwei mutmaßliche Graffiti-Sprayer ins Netz gegangen. Dem Duo wird vorgeworfen, die Fassade des Berufsschulzentrums Plauen an der Uferstraße beschmiert zu haben.

Einer der Täter hatte noch frische Farbe an den Händen, teilte die Polizei mit. Zudem fanden die Beamten in der Nähe des Tatortes weggeworfene Spraydosen. Der Schaden an dem Gebäude wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt.

Anzeige

Nun wird geprüft, inwieweit den beiden 19-Jährigen weitere Taten im Stadtgebiet zugeordnet werden können. (polizei)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

>> weitere Polizei-Nachrichten aus Plauen…

2014-03-01

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Nächste Etappe bei Plauener Rathaus-Sanierung

nächsten Artikel lesen

Asylbewerber gehen in Plauen auf die Straße

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.