Anzeige

Mit Haftbefehl gesuchter Mann in Plauen festgenommen

Doppelter Fahndungstreffer für die Polizei

Ein vermeintlicher Fahrraddieb ist der Polizei in dieser Woche ins Netz gegangen. Bei einer Personenkontrolle im Stadtbereich kontrollierten die Beamten einen 40-jährigen Plauener. Dabei landete die Polizei einen doppelten Fahndungstreffer.

Da ein Haftbefehl gegen ihn vorlag klickten die Handschellen. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Er war unter anderem mehrfach wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgefallen.

Anzeige

Das von ihm mitgeführte Mountainbike der Marke Centurion im Wert von knapp 1.000 Euro fanden die Polizisten ebenfalls in der Fahndungsdatei. Es war vor anderthalb Jahren in Plauen gestohlen worden. Die Polizei führt weitere Ermittlungen. (polizei)

Anzeige

>> weitere Meldungen der Polizei Plauen lesen…

2015-02-05

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Spielplätze in Plauen bestimmen Bürgerhaushalt

nächsten Artikel lesen

Gehölzpflege an der Talsperre Pirk

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.