Mehrere Autos in Plauen aufgebrochen

Mann beobachtet Einbrecher

Nachrichten der Polizei PlauenMehrere Autos sind am Montag in Plauen aufgebrochen worden. Ein Mann konnte die vermeintlichen Täter beobachten. Noch vor Eintreffen der Polizei konnten sie jedoch in unbekannte Richtung flüchten. Die Tat ereignete sich auf der Straßberger Straße. Hier haben die Männer gegen 20:45 Uhr die hintere Seitenscheibe eines Peugeot 206 eingeschlagen.

Kurze Zeit später, noch vor Eintreffen der Polizisten, setzte sich einer der beiden Unbekannten ins Fahrzeug und durchsuchte es. Anschließend verließen beide Tatverdächtige den Ort in unbekannte Richtung. Die beiden Männer werden als ausländisch aussehend, der eine etwa 170 Zentimeter groß, der andere etwas kleiner, beschrieben. Beide trugen ein Basecape, der eine ein schwarzes und der andere eines mit Karomuster in den Farben Schwarz und Weiß.

Gestohlen wurden ein USBStick und eine Sonnenbrille im Wert von insgesamt etwa zehn Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/140.

Aufbrüche auf der Klopstockstraße und der Engelstraße

Auf der Klopstockstraße, in Nähe der Straßenbahnwendeschleife, wurde am Montag, zwischen 7 Uhr und 14 Uhr, durch unbekannte Täter die rechte Seitenscheibe eines VW Polo eingeschlagen und aus dem Innenraum ein Rucksack und eine Sporttasche entwendet. Nachdem diese durchsucht worden waren, sind beide unter ein anderes Fahrzeug geworfen worden. Nun fehlt eine Lederschreibmappe im Wert von ca. 25 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

#banner_4#

Bereits in der Nacht zu Montag hatten sich Unbekannte an einem VW Golf zu schaffen gemacht, welcher in der Engelstraße geparkt war. Dessen Schloss wurde nachgeschlossen und aus dem Fahrzeug eine Geldbörse mit einer geringen Summe Bargeld, die Zulassungsbescheinigung und weitere Gegenstände im Gesamtwert von etwa 250 Euro entwendet. Am Pkw entstand kein Sachschaden. Hinweise erbittet auch hier die Polizei in Plauen, Telefon 03741/140. (mr)

» weitere Meldungen der Polizei Plauen lesen…

2017-03-07

vorherigen Artikel lesen

Hammertorvorstadt: Erstmalig Ortsbegehung und Einwohnerversammlung

nächsten Artikel lesen

Ein Grieche auf Kurzurlaub in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.