Anzeige

Audi-Diebe schlagen in Plauen zu

Gesamtwert wird auf 115.000 Euro geschätzt

141126 PolizeiIn der Nacht zu Freitag haben Unbekannte zwei Audi A6 im Vogtland gestohlen. In Plauen verschwand ein dreijähriger lavagrauer A6 allroad quattro (V-LD 602) im Wert von etwa 25.000 Euro aus der Max-Liebermann-Straße. In Mühltroff traf es einen siebenjährigen weißen A6 S-Line (V-KR 44) im Wert von etwa 10.000 Euro.

Er stand in der Bahnhofstraße. Mit ihm verschwanden zudem Bargeld, ein Tablet-Computer, ein mobiles Navigationsgerät und andere persönliche Dinge im Gesamtwert von etwa 4.000 Euro. Damit sind seit Mitte Juli 2015 insgesamt sechs hochwertige Pkw der Marke mit den vier Ringen im Vogtland gestohlen worden. Deren Gesamtwert wird auf 115.000 Euro geschätzt.

Anzeige

Wer Hinweise zu den beiden Diebstählen in der Nacht zu Freitag oder zum Verbleib der beiden Audis geben kann, wendet sich bitte an die Kripo Zwickau, Telefon 0375/4284480. (mar)

Anzeige

>> mehr News der Polizei Plauen…

2015-09-04, 16:17:40

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Vogtland nimmt weitere 540 Asylbewerber auf

nächsten Artikel lesen

Plauen feiert beim Brauereifest sein Sternquell

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.