Anzeige

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Tödlicher Verkehrsunfall in Syrau

Der Polizei-Report Plauen-Vogtland vom 27.12.2022

Tödlicher Verkehrsunfall in Syrau
Tödlicher Verkehrsunfall in Syrau. Foto: Polizei

Zeit:     26.12.2022, 11:45 Uhr
Ort:      Rosenbach, OT Syrau

Ein Pkw-Fahrer kam von der Straße ab, fuhr gegen einen Strommast und einen Baum und verunglückte dabei tödlich. Ein 80-jähriger Mann befuhr mit seinem Mercedes-Benz die B 92 aus Fahrtrichtung Elsterberg kommend in Richtung Syrau. In einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Strommasten, prallte in der weiteren Folge gegen einen Baum. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen durch Ersthelfer blieben leider ohne Erfolg, sodass er noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlag. Am Pkw entstand ein Totalschaden von 15.000 Euro. Der Gesamtsachschaden des Unfalls beläuft sich auf rund 18.000 Euro, so die Polizei. (sh/kh)

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Zeit:    26.12.2022, 12:00 Uhr
Ort:     Markneukirchen

Anzeige

Eine Pkw-Fahrerin verlor unter dem Einfluss alkoholischer Getränke die Kontrolle über ihren Pkw und verursachte einen Verkehrsunfall.

Eine 61-jährige Deutsche befuhr mit ihrem Suzuki den Bozener Weg in stadtauswärtige Richtung. Vermutlich durch das Verwechseln von Kupplung und Bremspedal verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, rollte dadurch rückwärts und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf durchbrach sie einen Gartenzaun und kollidierte mit einem Suzuki, der auf einem Grundstück abgestellt war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 3 Promille. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. (sh/kh)

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker

Mit Pflanzkübel kollidiert

Zeit:     27.12.2022, 06:30 Uhr
Ort:      Plauen, OT Altstadt

In der Plauener Altstadt kollidierte ein Pkw-Fahrer mit einem Blumenpflanzkübel.

Ein 42-Jähriger befuhr am frühen Dienstagmorgen mit seinem Ford den verkehrsberuhigten Bereich der Straßberger Straße aus Fahrtrichtung des Altmarktes kommend. Vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit stieß er in der Folge frontal gegen einen Betonpflanzkübel. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. (kh)

Anzeige

Brandausbruch in Mehrfamilienhaus

Zeit:    26.12.2022, 19:30 Uhr
Ort:     Auerbach

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus beschäftigte die Freiwilligen Feuerwehren rund um Auerbach.

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am Montagabend im Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses an der Robert-Blum-Straße ein Feuer aus. Da sich der Qualm schnell auf das gesamte Gebäude ausbreitete, wurden eine 65-Jährige und ein 20-jähriger Bewohner durch die Feuerwehr mittels Drehleiter aus dem Haus gerettet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Kameraden schnell gelöscht werden. Am Gebäude, das bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar ist, entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Verkehrsunfall unter Einfluss von Alkohol und berauschenden Mitteln

Zeit:    26.12.2022, 12:45 Uhr
Ort:     Reichenbach, OT Friesen

Unter dem Einfluss alkoholischer Getränke und berauschender Mittel kam es zu einem Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Tscheche befuhr mit einem Skoda die B 94 von Greiz kommend, in Richtung Reichenbach. Auf Höhe des Ortseingangs Friesen kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen ein Verkehrszeichen und kam nach dem Durchfahren eines Gartenzaunes auf einem Grundstück zum Stehen. Dabei wurden auch ein Baum und ein Gewächshaus beschädigt. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einem Promille. Weiterhin war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Durch den Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 7.100 Euro. (sh/kh)

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Polizei-Report Plauen-Vogtland: Unbekannte zünden Auto in Altmannsgrün an

nächsten Artikel lesen

Neujahrsbaby in Plauen heißt Mila