Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Modernes Wohnen – Schnelles Reinigen und pfiffiges Einrichten

Entspannt und stilvoll in den eigenen vier Wänden leben

Um sich in den eigenen vier Wänden wohl und glücklich zu fühlen, brauchen wir Geschick und Stilempfinden beim Einrichten, ein Händchen für schöne und hochwertige Wohnaccessoires, aber auch einen gewissen Weitblick, wie die eigene Wohnung ohne große Mühe und übermäßigen Zeitaufwand mit modernster Technik im Alltag ordentlich und sauber gehalten werden kann. Denn was nützt die schönste Einrichtung, wenn man mit dem Abstauben und Putzen nicht mehr fertig wird?

Modernes Wohnen - Schnelles Reinigen und pfiffiges Einrichten
Modernes Wohnen – Schnelles Reinigen und pfiffiges Einrichten

Immer den Überblick behalten

Wer seine Wohnung neu einrichtet, sollte von Anfang an den Überblick behalten und auf pflegeleichte Materialien achten. Mit schönen Holzmöbeln aus Massivholz beispielsweise und natürlichen oder hochmodernen Materialien kann man wenig falsch machen. Die Böden und Wände sind im Idealfall ebenfalls aus pflegeleichtem Material und man sollte keinesfalls alles zustellen, denn wenn die Schränke und Fensterbänke voller Nippes stehen, verliert man schnell die Lust, jeden einzelnen Gegenstand ständig zu reinigen. Ein stressiger beruflicher Alltag lässt das auch gar nicht zu und in erster Linie wollen wir uns in der eigenen Wohnung schließlich entspannen. Neben einer pfiffigen und mit Weitblick durchdachten Einrichtung sollte man von Anbeginn auf smarte Technik für die Reinigungsarbeiten setzen. Empfehlenswert sind moderne und kabellose Staubsauger und Geräte wie Bodenventilatoren und Luftreiniger. Schließlich soll es in der eigenen Wohnung auch immer gut riechen.

Moderne Technik, die begeistert

Die smarten und handlichen Staubsauger der jüngsten Generation wie die von Dyson und weiteren Herstellern sind technisch ausgefeilten Geräte, die einfach Freude machen und wirklich jeden begeistern. Es handelt sich dabei beispielsweise um Staubsauger, die nach einem völlig neuen Prinzip über die Abscheidung von Fliehkraft funktionieren und ganz ohne lästige Kabel auskommen. Wer über viel Bodenfläche verfügt, ist vielleicht auch mit einem der hochmodernen Saugroboter gut bedient, die heutzutage ebenfalls kabellos arbeiten. Smarte Technik erleichtert heute auch viele Tätigkeiten im Haushalt und wir sollten sie uns nutzbar machen. Doch kehren wir nun zur Einrichtung und Ausstattung unserer Wohnung selbst zurück.

Anzeige

Weniger ist manchmal mehr

Natürlich wollen wir auch nicht zu puristisch leben und ein gewisser Gemütlichkeitsfaktor ist in der eigenen Wohnung unbedingt gewünscht. Wohnaccessoires und Dekoration dürfen also durchaus sein, doch hier ist weniger manchmal mehr. Es ist immer besser auf ausgewählte hochwertige Stücke wie moderne Vasen, Kunstobjekte oder Bilder zu setzen als auf zahllose Stücke vom Trödelmarkt. Mit kunstvollen Vasen, die selbst schon Kunstobjekte sind, können Sie optische Highlights setzen. Solche Objekte sind zudem pflegeleicht und als Vasen eben auch durchaus nützlich, wenn sie ihre Bestimmung erfüllen. Wer eine schöne, saubere und geschmackvoll eingerichtete Wohnung hat, empfängt gewiss gerne Gäste und die werden die entsprechenden Blumen ganz bestimmt mitbringen. Für ein geselliges Beisammensein sollte ein großer und attraktiver Esstisch ein Herzstück bei jeder Wohnungseinrichtung sein. Hochwertiges Geschirr gehört ebenfalls in einen gastlichen Haushalt und nicht zuletzt hübsche Wohntextilien und feine Tischwäsche, die wir in der Spitzenstadt Plauen natürlich ganz besonders zu schätzen wissen.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Nach den eigenen Bedürfnissen

Bei der Einrichtung Ihrer Wohnung sollten Sie sich ganz von Ihren eigenen Bedürfnissen lenken lassen. Inspiration für tolle Einrichtungsideen gibt es genug. Setzen Sie lieber auf weniger und dafür ausgewählte und hochwertige Möbel, Accessoires und Technik. An langlebigen und nachhaltigen Möbeln und Produkten hat man einfach länger seine Freude. Manche Möbelstücke schafft man sich ja tatsächlich nur einmal im Leben an und da sollte es schon etwas ganz Besonderes sein. Legen Sie daher unbedingt Wert auf Qualität und das durchaus auch der Umwelt zu liebe. Achten Sie bei Möbeln aus massivem Holz darauf, dass das Material aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt und geben Sie sich auch bei Wohnaccessoires nicht mit Massenware zufrieden. Haushaltstechnik sollte benutzerfreundlich und energieeffizient sein. Damit tun Sie sich vor allem selbst einen großen Gefallen, denn Haushalt und Reinigungsarbeiten sollten uns so wenig belasten wie nur möglich.

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 im Vogtlandkreis

nächsten Artikel lesen

Tobias Kämpf: Plauens neuer junger Kultur-Bürgermeister