Anzeige

Wegen Hustenanfall an Baum gefahren

Auf Grund eines Hustenanfalles kam am Samstag ein 44-Jähriger mit seinem Nissan Primera von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum.

Er befuhr die Oelsnitzer Landstraße aus Oberlosa kommend in Richtung Oelsnitz, als er kurz vor der Autobahnauffahrt Plauen-Süd auf gerader Strecke die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

 

Er wurde schwer verletzt stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Am PKW entstand mit etwa 5.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden, so die Polizei. (mr)

Anzeige

2009-10-18

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Plauen

nächsten Artikel lesen

Vogtlandkolleg Plauen noch lange nicht gerettet

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.