Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Umweltprojekte aus Plauen für Ausstellung gesucht

Umwelt ist Zukunft

Die Stadtverwaltung Plauen plant für Januar 2015 im Foyer des Rathauses eine Ausstellung zum Thema „Umwelt ist Zukunft“. Sie wird dabei auf Plakaten eigene Themenfelder des Umweltschutzes darstellen. In der Ausstellung sollen auch Aktivitäten der Plauener präsentiert werden.

„Wenn jemand ein Umweltprojekt verwirklicht hat, das unsere Stadt verschönert bzw. das Stadtklima verbessert, dann kann er für die Ausstellung ein Plakat nach seinen Vorstellungen gestalten. In unserer Planung sind diese Plakate noch weiß. Wir hoffen, die Plauener erfüllen sie mit Farbe und Leben“, sagt Sabine Jahn vom Büro Lokale Agenda. Der Beitrag muss einen Bezug zum Umweltschutz haben.

Anzeige

Mitmachen können Privatpersonen, Gewerbetreibende, Vereine, Bildungseinrichtungen … Das vorgesehene Format für die Gestaltung ist A0 (841×1189 mm). Ob Collage oder computergestaltetes Plakat – alles ist willkommen. Tapetenreste, Pappe und ähnliches können durchaus als Trägerplakat genutzt werden. Wichtig ist lediglich das oben angegebene Format. Für Aufwendungen erfolgt allerdings keine Kostenübernahme.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Kontakt: Bärbel Haßler, Telefon 291 1708, Sabine Jahn 291 1832. Beide sind gern bereit, über Ideen zu sprechen oder vorab zu beraten.

Ende der Abgabe ist der 30. Oktober 2014 im Rathaus, Bürgerbüro oder Zimmer 130. Die Veröffentlichungsrechte liegen bei der Stadtverwaltung. (plauen)

2014-08-22

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Auf oder zu: Plauens umstrittenste Straße

nächsten Artikel lesen

Ruine „Café Nord“ in Plauen wird abgerissen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.