Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Stadt-Galerie Plauen: Center-Bilanz nach 15 Jahren

Center zufrieden mit Umsatz- und Frequenzentwicklung

15 Jahre Stadt-Galerie PlauenAm 02.10.2001 eröffnete mitten im Stadtzentrum die Stadt-Galerie Plauen. Seit nun 15 Jahren können die Menschen aus Plauen, dem Vogtland und aus dem gesamten Umland auf drei Verkaufsebenen in rund 80 Geschäften, Cafés und Restaurants shoppen, staunen und genießen. Gefeiert wurde das Jubiläum mit zahlreichen Aktionen. Zu den Höhepunkten gehörte ein verkaufsoffener Sonntag und die Verlosung eines smart for four vom Autohaus Oppel Plauen im Wert von 15.000 Euro.

„Die Stadt-Galerie hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut und stets positiv entwickelt. Wir sind mit der Umsatz- und Frequenzentwicklung sehr zufrieden – auch in Hinblick auf die sich wandelnden Situationen im Einzelhandel“, sagt Center-Manager Michael Latz. Die Stadt-Galerie zählt rund 5,5 Millionen Besucher jährlich und lockt regelmäßig Besucher aus Plauen, dem Vogtland, Sachsen, Oberfranken und Ostthüringen an. „Unser großes Einzugsgebiet unterstreicht die regionale und überregionale Strahlkraft und Bedeutung“, so Latz, der seit Dezember 2015 die Geschicke des Centers leitet.

Anzeige

Die vom Center Management geäußerte positive Entwicklung wird auch durch die Ergebnisse des aktuellen Shoppingcenter Performance Report des unabhängigen ecostra Instituts bestätigt. Die Studie befragt die Mieter in 400 Shoppingcentern nach ihrer wirtschaftlichen Zufriedenheit am jeweiligen Standort. Die Stadt-Galerie landete 2016 auf Platz 102 von 400 und verbesserte sich um 60 Positionen. Die Jahre zuvor belegte das Center Plätze zwischen 150 und 162. Die Studie zeigt ebenfalls, dass die Stadt-Galerie damit das Center mit der höchsten Zufriedenheit in Plauen ist.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Rund 17.000 Besucher am Tag

Durch einen ausgewogenen Branchenmix – von Lebensmitteln über Bekleidung hin zu Büchern, Unterhaltungselektronik und Dienstleistungen – sowie besondere Aktionen und Events werden immer wieder Gründe geboten, die Galerie zu besuchen. „Wir verstehen uns nicht nur als Einkaufsstandort, sondern als Treffpunkt der Region“, sagt Latz. „Eine gute Tasse Kaffee, eine Live-Modenshow, ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, Großaktionen wie ‚der Traum vom Fliegen‘ oder ‚Meisterschaft der Gartenkunst‘ – all das bekommt der Kunde nicht im Internet geboten.“

Täglich wird die Stadt-Galerie Plauen von durchschnittlich 17.055 Menschen besucht. „Der überwiegende Teil unserer Besucher sind Stammkunden – 65 Prozent. Ein Stammkunde in unserer ECE-Definition, ist jemand, der mindestens alle 14 Tage das Center aufsucht“, erklärt Latz. Eine 2016 vorgenommene Passantenbefragung durch die IHK Regionalkammer Plauen zeigte, dass 36 Prozent der Befragten die Plauener Innenstadt zum Einkauf aufgesucht haben. Davon bezeichneten 75 Prozent die Stadt-Galerie und ihre Geschäfte als „anziehende Handelseinrichtungen“. Auch diese Ergebnisse belegen die Bedeutung der Stadt-Galerie in der Innenstadt.#

Neue Marken und Konzepte in Plauen

Anzeige

Seit der Eröffnung im Jahr 2001 wurden durch die ECE unterschiedliche lokale, nationale und internationale Konzepte und Marken nach Plauen geholt. So wurde zum Beispiel im Jahr 2015 das international tätige Schuhkonzept CCC im Obergeschoss angesiedelt. Im Jahr 2016 eröffneten mit Miss Fischer (Firmensitz in Taucha) und P&P Shoes (Firmensitz in Heinsdorfergrund) zwei regional ansässige Unternehmen in der Galerie. Das Center ist mit rund 80 Geschäften voll vermietet, es gibt keine Leerstände – ganz im Gegenteil, man verhandele bereits mit interessanten Konzepten für 2017.

„Der richtige Branchen- und Mietermix ist wichtig, damit ein Center gut und stabil funktioniert. Ziel ist es, der Nachfrage unserer Kunden – auch in Hinblick auf das sich wandelnde Einkaufsverhalten – nachhaltig gerecht zu werden. Dafür werden sofern notwendig neue Geschäfte und Marken am Standort angesiedelt, um langfristig ein attraktives Angebot bieten zu können“, sagt der Center Manager.

500 Menschen arbeiten im Center

In der Stadt-Galerie Plauen arbeiten rund 500 Mitarbeiter, somit ist das Center auch ein wichtiger Arbeitsort, und die rund 80 Unternehmen sind mit ihren Geschäften, Cafés und Restaurants wichtige Arbeitgeber und Ausbildungsunternehmen für Plauen und die Region. Des Weiteren werden jährlich rund 500.000 Euro für Bauleistungen, Wartungen und Reparaturen durch die ECE an Firmen aus Plauen, dem Vogtland und Sachsen vergeben. „In einer solch großen Immobilie wird ständig etwas geprüft, gewartet, repariert, umgebaut oder aufgebaut. Dafür arbeiten wir mit Handwerksbetrieben und entsprechende Fachbüros aus der Region zusammen“, so Latz.

Zudem beteiligt sich Michael Latz aktiv im Stadt-Marketing. Seit Gründung ist die Stadt-Galerie im Vorstand des Dachverbandes Plauen und Mitglied in der Arbeitsgruppe Innenstadt. Ziel ist es seit jeher, gemeinsam Ideen zu entwickeln und Maßnahmen umzusetzen, die die Attraktivität der Plauener Innenstadt wahren und ausbauen. So kam es unter anderem zur diesjährigen „Plauener Einkaufsnacht“, die als Gemeinschaftsaktion durch die Innenstadt Händler organisiert wurde. Des Weiteren werden jährlich unterschiedliche Institutionen und Veranstaltungen in Plauen und Umland durch Sponsoring-Maßnahmen unterstützt – sei es der Breitensport, Schulen und Kindergärten oder besondere Veranstaltungen wie das Spitzenfest in der Plauener Innenstadt, Philharmonic Rock oder die Oldie Nacht in Greiz. Zudem wird ständig nach Kooperationen gesucht, um gemeinsam spannende Aktionen umzusetzen. Sei es zum Beispiel mit den Zumba-Kids aus Plauen, der Tanzschule Swing oder dem Spitzenfestverein.

Ein Highlight folgt dem nächsten

„Dieses Jahr ist ein ganz besonderes für die Stadt-Galerie. Nicht nur, dass wir diverse Jubiläen feiern können, wie den 15. Radwandertag und unseren 15. Geburtstag. Wir investieren weiterhin große Summen in den Standort und werden dieses Jahr eine ganz neue Weihnachtsdekoration in Plauen präsentieren können. Wir haben viel Zeit investiert und eine exklusive und einmalige Weihnachtsdekoration für die Galerie in Produktion gegeben. Diese wird am 21. November 2016 erstmalig illuminiert“, verrät Michael Latz.

Anzeige

Erfolgreiche Geburtstagswoche zu Ende

Die Stadt-Galerie Plauen feierte anlässlich Ihres 15. Geburtstages vom 02.10.2016 bis zum 08.10.2016 eine Woche lang Geburtstag. Mit dem Motto „Geburtstag für alle“, bedankte sich die Stadt-Galerie Plauen mit vielen unterschiedlichen Aktionen, kleinen und großen Geschenken sowie einem breit gefächerten Unterhaltungsprogramm, bei Ihren Besucherinnen und Besuchern für 15 Jahre Treue, Emotionen und Erlebnisse.

Résumé nach der Geburtstagswoche der Stadt-Galerie in PlauenAnstatt als Geburtstagskind beschenkt zu werden, hat die Stadt-Galerie Ihre Besucherinnen und Besucher beschenkt: Bei einem täglich stattfindenden Buzzer-Gewinnspiel wurden Sachpreise und Einkaufsgutscheine im Wert von 15.000 Euro verspielt. Als Hauptgewinn wartete ein Smart for four im Wert von ebenfalls 15.000 Euro.Die Stadt-Galerie präsentierte täglich ein wechselndes Geburtstags-Aktionsprogramm – von einer professionellen Live-Modenshow und einem technisch versierten Fußball-Freestyler über eine actiongeladene Capoeria-Show hin zu gigantischen Seifenblasen, witziger Hunde-Show und Live-Musik von bekannten und beliebten Künstlern wie Charles Johnson oder Soultrip. Balancekünstler Gerd Voigt und eine actiongeladene Hand-Painting-Show von Jo Herz gab es an diesem Samstag zu erleben. Auch eine frisch gebackenen Geburtstagstorte mit 1.500 Stück Kuchen wurde zum eigentlichen Geburtstag am 02.10.2016 kostenfrei im Center verteilt. Tanzauftritte der Zumba Kids Plauen und der Rock’n’Roll Tanzgruppe Lengenfeld sowie ein Kinderprogramm mit Tanzworkshops und T-Shirt-Gestaltung rundeten das Programm für Groß und Klein ab.

Bei einem spannungsgeladenen Finale, am 08.10.2016, hatte der in Hof wohnende Volkan E. – der einzige Mann in der Finalrunde – das glückliche Händchen und zog den richtigen Schlüssel, der auch dann unter den Augen vieler Zuschauer das Auto startete. Die übrigen Finalteilnehmer erhielten von der Stadt-Galerie einen Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro. „Ich arbeite seit Jahren hier in der Innenstadt und bin fast täglich in der Stadt-Galerie unterwegs – Am Freitag habe ich dann einfach spontan auf den Buzzer gehauen und nun gewonnen“, freute sich der Autogewinner.

Der Center Manager Michael Latz zog eine rundum positive Bilanz und zeigte sich sehr zufrieden: „Wir konnten in dieser Geburtstagswoche über 135.000 Besucher aus einem großen Einzugsgebiet – aus Plauen, dem Vogtland, Oberfranken und Ostthüringen hier in unserer Stadt-Galerie begrüßen und bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besucher für diese gelungene Geburtstagswoche. Wir hatten viel Freude, sind sehr zufrieden mit dem reibungslosen Ablauf und haben uns sehr über die vielen Glückwünsche gefreut, die uns erreicht haben“. (mar,ece, fotos: ece)

2016-10-19

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

„Terror“ im Vogtlandtheater Plauen

nächsten Artikel lesen

Parkzonen in Plauen ändern sich

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.