Sport kompakt | Wochenendergebnisse vom 17/18. Januar in Plauen

Frauenfußball | SG Jößnitz bereitet sich auf Abstieg vor
Eine Halbserie in der Landesliga Sachsen ist absolviert. Das Halbzeitfazit der SG Jößnitz fällt ziemlich ernüchternd aus. Dort wo man 1993 begann, scheint die Reise nach dieser Saison wieder hinzugehen. Ein Neuaufbau in der Bezirksliga Chemnitz steht an. Nach vielen erfolgreichen Jahren in der Landesliga mit insgesamt vier Meistertiteln muß man in Plauen in der kommenden Saison kleinere Brötchen backen. mehr dazu…

Handball | HC Einheit Plauen seit sechs Spielen ungeschlagen
Die Oberligahandballer des HC Einheit Plauen konnten am vergangenen Samstag ihre Erfolgsserie fortsetzen und sind nun seit sechs Spielen ungeschlagen. In der EINHEIT-ARENA an der Wieprechtstrasse trotzten die Mannen um das Trainergespann Roman Becvar und Tino Meinelt dem Tabellendritten und hohen Favoriten in dieser Begegnung, dem HC Elbflorenz 2006, mit einem 26:26 Unentschieden einen Punkt ab. Nur drei Sekunden trennten die Spitzenstädter von einer Sensation das Spiel sogar zu gewinnen.

Handball | Oberlosa deklassiert Oelsnitz
Die Handballer des SV 04 Oberlosa gewannen am Sonntag das Vogtlandderby beim TSV Oelsnitz deutlich mit 43:24. Durch die gleichzeitige Niederlage des HSV Glauchau II übernahmen die Gelb-Schwarzen die Tabellenführung. Die Partie in der sehr gut besuchten Oelsnitzer Sporthalle entwickelte sich zu Beginn äußerst ausgeglichen. Der Neuling aus der Teppichstadt zeigte keinen Respekt vor dem Favoriten. Zwar konnte Oberlosa sich im Angriff häufig durchsetzen doch in der Deckungsarbeit sündigten die 04er über alle Maßen. So entwickelte sich in Halbzeit eins ein offener Schlagabtausch. Oberlosa fand weiterhin in der Defensive überhaupt nicht in die Partie. Selbst ein so starker Schlußmann wie Falko Schlemme ließ sich von der Unordnung der eigenen Deckungsreihe anstecken. Erst die Hereinnahme von Andre Schneider ließ die Abwehr der 04er zu etwas mehr Stabilität finden und im Angriff erhielt das Spiel der Gelb-Schwarzen durch Roman Havel deutlich mehr Struktur.

Fußball | VFC Plauen spielt gegen Markranstädt 1:1
Auch im zweiten Testspiel der Vorbereitungsphase auf die kommende Rückrunde der Regionalligasaison gelang dem VFC Plauen kein Sieg. Vom Oberligisten SSV Markranstädt trennte sich das Andreev Team mit 1:1 Unentschieden. mehr dazu…

3. Platz für Wacker-Oldies
Beim Alt-Herren-Turnier der SG Jößnitz am Samstag in Netzschkau kamen die Oldies des 1. FC Wacker auf einen guten dritten Platz. Nach zwei vermeidbaren Auftaktniederlagen stellten die Ostvorstädter ihr Spielsystem um und hatten Erfolg. Trotz einiger Unkonzentriertheiten erreichte das Team um den besten Turnier-Torhüter, Gerd Lieberwirth, endlich wieder einmal eine Podiumsplatzierung. (ff)

Schwimmen | SC Plauen bei Bezirksmeisterschaften erfolgreich
Bei den Bezirksmeisterschaften „Lange Strecke“ waren am Wochenende in Chmenitz 7 Schwimmer des SC Plauen 06 am Start. Sie konnten bei 14 Starts 13 Medaillen erringen, davon 5 goldene. Erfolgreichster Plauener war Toni Wagner (12) mit Gold über 400m Freistil sowie Silber über 400m Lagen und 1500m Freistil. mehr dazu…

Schwimmen | SVV bei Überprüfungswettkämpfen in Chemnitz
Am Sonntag waren 18 Nachwuchstalente des Schwimm-Verein „Vogtland“ Plauen der Jahrgänge 1999-2002 bei Überprüfungswettkämpfen in Chemnitz am Start. An den Wettkämpfen beteiligten sich 139 Aktive aus acht sächsischen Vereinen. Der SVV Plauen stellte nach dem SC Chemnitz von 1892 und dem SSV Freiberg die drittgrößte Mannschaft. mehr dazu…

Ihre Sportmeldungen erreichen uns unter sport(at)spitzenstadt.de

20.01.2009

vorherigen Artikel lesen

Vogtlankonservatorium Plauen zeigt zwei Ausstellungen zur Wende

nächsten Artikel lesen

VFC Plauen spielt gegen Markranstädt 1:1

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.