Anzeige

Senioren-Treff der WbG Plauen sorgt für gute Stimmung

Vor 5 Jahren, genauer gesagt am 15.03.2004, erweiterte die Wohnungsbaugesellschaft Plauen ihr Angebot um eine weitere attraktive Serviceleistung: der Senioren-Treff in der Mammenstraße 40/42 wurde gegründet. Seither sorgt das bunte Unterhaltungsprogramm des Senioren-Treffs nicht nur bei den Bewohnern des Standorts Mammenstraße 40/42 für Kurzweil.

Zu den regelmäßig stattfindenden Bastelrunden, Spielenachmittagen, Sportstunden gesellen sich regelmäßig Bewohner des gesamten Mammengebiets und teilweise sogar aus anderen Plauener Stadtteilen. Neben den regelmäßigen Veranstaltungen setzt Ilona Friedrich, Verantwortliche der Einrichtung, immer wieder Höhepunkte, wie beispielsweise mit einem großen Sommerfest oder der Faschingsfeier, die mittlerweile zur Tradition geworden ist. Von April bis Oktober werden außerdem regelmäßig Ausfahrten zu Attraktionen in der Region angeboten.

Am 24.03.2009 findet 15.30 Uhr eine kleine Jubiläumsveranstaltung statt, die auch gleichzeitig den Beginn für eine neue Ära darstellt. Denn ab dem 01.04.2009 übernimmt der im vorigen Jahr neu gegründete Verein „Wohn- und Lebensräume e.V.“, kurz genannt „Wohl e.V.“ diese Einrichtung von der WbG Plauen mbH unter bewährter Leitung und vorerst gleicher Angebotspalette. Ebenso werden die Treffpunkte in der August-Bebel-Str. 1 sowie in der Dr.-Max-Breitung-Str. 3 ab April von dem WohL e. V. übernommen. Dabei soll natürlich von den Erfahrungen der letzten 5 Jahre in der Mammenstr. 40/42 profitiert werden. (wbg)

Anzeige

Service:

Anzeige

www.wbg-plauen.de

 

23.03.2009

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Elektroinnung spendet 1000 Euro für Wendedenkmal in Plauen

nächsten Artikel lesen

Plauen baut Zentralhaltestelle für das 21. Jahrhundert

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.