Rockerkneipe in Plauen überfallen

Mit Baseballschläger auf Wirt eingeschlagen

In der Nacht zum Sonntag ist in Plauen eine Szenekneipe auf der Forststraße überfallen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, drangen kurz nach 1 Uhr etwa 20 Personen in die Gaststätte.

Nach bisherigen Ermittlungen schlugen die vermummten und mit Baseballschläger bewaffneten Angreifer auf den Wirt und Gäste ein. Fünf Personen sind verletzt worden, drei mussten sich in ambulante Behandlung begeben. Das Inventar der Gaststätte wurde beschädigt.

Anzeige

Bereits bei Eintreffen der Polizei hatten die Angreifer den Tatort verlassen. Vermutet werden Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Motorradclubs. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung. (mr)

Anzeige

2010-03-08

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen begrüßt im Biller wieder Europa

nächsten Artikel lesen

Stadt: Meßbacher Straße wird 2010 fertig

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.