Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Raub in Plauen aufgeklärt – Haftbefehl erlassen

Am Dienstagabend war eine 46-Jährige Frau in Plauen auf der Bahnhofstraße Opfer eines Raubes geworden. Ein ihr unbekannter junger Mann hatte sie von hinten angesprochen, ihr den Mund zugehalten und die Handtasche entrissen.

Die Beraubte Frau konnte laut Polizei eine relativ genaue Täterbeschreibung abgeben. Mit diesen Angaben begaben sich Kripobeamte am Mittwochvormittag zum Tatort und in den umliegenden Bereich.

Dort fiel den Beamten eine Gruppe von drei jungen Männern auf. Denn auf einen der Gruppe passte die Täterbeschreibung sehr genau. Seine Personalien wurden festgestellt und er wurde zum Polizeirevier verbracht. Dort wurde dem 20-Jährigen die vorläufige Festnahme erklärt. In der folgenden Beschuldigtenvernehmung zeigte er sich zu der Tat geständig.

Anzeige

Am Donnerstag erfolgte um 13 Uhr die Haftrichtervorführung am Amtsgericht Zwickau. Der Haftrichter erließ Haftbefehl, setzte diesen aber gegen Auflagen außer Vollzug, teilte die Polizei mit. (mr)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

15.05.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Bürgermeisterwahl in Plauen bringt keine Überraschungen

nächsten Artikel lesen

Stadt Plauen übernimmt Saunabau im neuen Stadtbad

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.