Punktspiel des VFC Plauen beim FC Sachsen Leipzig abgesagt

Fußball - VFC PlauenEine Hiobsbotschaft flatterte dem VFC Plauen am Dienstagvormittag auf dem Tisch. Das Regionalliga-Punktspiel gegen FC Sachsen Leipzig am kommenden Sonntag im Leipziger Zentralstadion wurde abgesagt.

Der Grund dafür ist der in der Vorwoche neu verlegte Rollrasen im Hinblick auf das Länderspiel zwischen Deutschland und Liechtenstein am Samstag, den 28. März. Der Stadion-Betreiber hat den DFB informiert, „dass der Rasen noch nicht bespielbar sei. Auch weil durch den Regen der letzten Tage sich der Rasen wie ein Schwamm voll gesogen hat.“

Da der Kunze-Park als Ausweichspielstätte nicht zugelassen ist, erfolgte die Spielabsage. Beide Vereine sollen sich nun auf einen Nachholtermin verständigen, der aber frühestens erst in der zweiten Aprilhälfte liegen wird, teilt der VFC Plauen mit. (mr)

10.03.2009

vorherigen Artikel lesen

Sport kompakt | Wochenendergebnisse vom 7/8 März in Plauen

nächsten Artikel lesen

Filigrane Welt mit Pep aus Plauen bei der ITB Berlin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.