Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Polizei verhindert Schleusung in Plauen

Polizei 1 Die Polizei hat in Plauen am Dienstagmorgen eine vermutliche Schleusung verhindert. Kurz nach Mitternacht ist auf der Äußeren Reichenbacher Straße ein tschechischer Pkw einer Kontrolle der Polizei unterzogen worden.

Das Fahrzeug war mit vier Vietnamesen besetzt, Fahrer war ein Tscheche, teilten die Beamten mit. Drei der Vietnamesen hatten kein gültiges Visum für Deutschland und hielten sich somit illegal in der Bundesrepublik auf. Die Bundespolizei wurde vom Sachverhalt informiert und übernahm die weitere Bearbeitung, heißt es. Die drei visumlosen Vietnamesen wurden vorläufig festgenommen, der tschechische Fahrer wegen des Verdachts der Schleusung ebenfalls. (mr)

03.06.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Umbauarbeiten am Autobahndreieck Hochfranken

nächsten Artikel lesen

Plauener Straßenbahnfahrer fahren nun auf Busse ab

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.