Polizei stellt in Plauen Dieb

Mann wurde mit Haftbefehl gesucht

Ein Ladendieb, der gleichzeitig wegen zweier Haftbefehle wegen anderer Delikte gesucht wurde, ist am Montagabend in einem Geschäft in der Stadt-Galerie Plauen gestellt worden.

Der 44-Jährige hatte laut Polizei DVDs im Wert von rund 30 Euro gestohlen und den Alarm in dem Geschäft ausgelöst. Der Mann wurde anschließend in die JVA Zwickau gebracht, teilte die Polizei am Dienstag mit. (mr)

Anzeige

2010-09-01

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Drei Plauener für einen Samstagabend

nächsten Artikel lesen

Plauener Extremsportler nun anerkannter Weltmeister

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.