Anzeige

Personelle Veränderungen bei der Straßenbahn Plauen

Babara Zeuner heißt die neue Geschäftsführerin der Straßenbahn Plauen. Das hat der Aufsichtrat am Freitag bekannt gegeben. Der bisherige Leiter der Straßenbahn Plauen Wolfgang Forner wird im Sommer in den Ruhestand verabschiedet.

Die seit 1987 im Unternehmen tätige Babara Zeuner übernimmt die Geschäfte, aus gesundheitlichen Gründen von Herrn Forner, mit sofortiger Wirkung. Der Oberbürgermeister der Stadt Plauen und der Aufsichtsrat der Straßenbahn danken Herrn Forner für sein verantwortungsvolles und engagiertes Wirken.

Wolfgang Forner ist seit 1974 bei der Plauener Straßenbahn. Zum Geschäftsführer wurde im Jahre 2004 gewählt. Damals nahm er die Stelle für Dietmar Rose ein. Rose konnte ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen das Amt nicht weiter ausüben.

Anzeige

Die größten Aufgaben die auf Frau Zorner nun zukommen, sind die Bauarbeiten auf der Neundorfer Straße und der derzeitige Ausbau des Betriebshofes auf der Wiesenstraße. Mittelfristig müssen zudem die Arbeiten für die geplante neue Zentralhaltestelle auf der Reichenbacher Straße vorbereitet werden. (mr)

Anzeige

24.01.2009

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Stadtrat Plauen | Das Stadtsäckel für 2009 ist beschlossene Sache

nächsten Artikel lesen

Überfall auf Getränkemarkt in Plauen aufgeklärt – Zwei Frauen ermittelt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.