Anzeige

Oberleitung der Straßenbahn Plauen beschädigt – Zeugen gesucht

10.000 Euro Reparaturschaden sind Dienstagabend an der Oberleitung der Plauener Straßenbahn entstanden. Ein Unbekannter hatte kurz nach 17 Uhr wenige Meter vor der Eisenbahnbrücke Reichenbacher Straße mit seinem Sattelauflieger gewendet und dabei die Oberleitung der Straßenbahn beschädigt.

 

Er fuhr laut Polizei weiter, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. Die Bahnen der Linien 4 und 6 mussten für mehr als zwei Stunden ihren Fahrbetrieb einstellen, für diese Zeit wurde kurzfristig der Schienenersatzverkehr mit Bussen sichergestellt.

 

Kurz vor 20 Uhr war die Strecke dann wieder mit Trams befahrbar. Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer 03741/ 14100 zu melden. (mr)

Anzeige

 

24.09.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Skispringen | 20 Nationen beim Grand Prix in der Vogtland-Arena

nächsten Artikel lesen

Mysteriöse Puppe löst Rettungseinsatz auf dem Gondelteich aus

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.