Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Skispringen | 20 Nationen beim Grand Prix in der Vogtland-Arena

Nach dem Meldeschluss liegen Veranstalter VSC Klingenthal Meldungen aus 20 Nationen für den Sparkassen FIS Sommer Grand Prix im Skispringen am 2. und 3. Oktober in der Vogtland Arena vor.

 

Österreich, Bulgarien, Kanada, Tschechien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Kasachstan, Korea, Norwegen, Polen, Russland, Slowenien, Schweden, die Slowakei, die Schweiz, die USA und die Ukraine werden ihre Athleten ins Rennen schicken.

 

Neben dem Gesamtführenden Simon Amman (SUI) und seinem ärgsten Verfolger Gregor Schlierenzauer (AUT) werden unter anderem auch Weltcup-Gesamtsieger Thomas Morgenstern (AUT), Anders Jacobsen (NOR), Adam Malysz (POL), der Vorjahreszweite Pavel Karelin (RUS) und die deutschen Top-Springer um Michael Uhrmann dabei sein.

Anzeige

 

Vom Grand Prix profitieren werden auch die vogtländischen Gastronomen. Die 90 Athleten sowie mehr als 100 Medienvertreter sowie die Offiziellen des Internationalen Skiverbandes werden in 7 Hotels und Pensionen in und um Klingenthal untergebracht. Nicht zu vergessen natürlich die zugereisten Fans aus ganz Deutschland. (sb)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

 

24.09.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Gute Resonanz auf Zeitarbeitsbörse in Plauen

nächsten Artikel lesen

Oberleitung der Straßenbahn Plauen beschädigt – Zeugen gesucht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.