Neue VFC Plauen Mitglieder bekommen Halbjahreskarte geschenkt

Pünktlich zur Weihnachtszeit wirbt der größte Einspartenverein des Vogtlandes, der VFC Plauen, um neue Mitglieder. Derzeit hat der Plauener Verein 632 Vereinsmitglieder. Für die Verantwortlichen des VFC Plauen besteht aber gerade in diesem Bereich, vor allem in der Gewinnung von passiven Mitgliedern, noch enormes Potential, welches mit einer ganz besonderen Aktion in der Vorweihnachtszeit weiter forciert werden soll.

 

In der Zeit vom 01.12. – 31.01.2009 erhält jedes NEUE Vereinsmitglied für die Rückrunde der laufenden Regionalligasaison 2008/2009 als Präsent eine Halbjahresstehplatzkarte! Bis zu neun Heimspiele kann das neue Mitglied damit in der laufenden Saison noch besuchen, vorrausgesetzt der Mitgliedsantrag wird vor dem Spiel gegen den HFC am 14.12.2008 eingereicht, ansonsten wären es acht Spiele!!! (Die Eintrittskarte wird nach Abschluss eines Mitgliedervertrages für mindestens 1 Jahr und die Zahlung des Mitgliedsbeitrages für mindestens sechs Monate ausgehändigt) Am kommenden Sonntag startet die Mitgliederwerbung im Plauener Vogtlandstadion zum Heimspiel gegen Holstein Kiel.

 

Mit extra angefertigten Flyern können Fans und Freunde des VFC Plauen sofort Mitglied werden, denn der Mitgliedsantrag befindet sich auf der Rückseite des Flyers. Alle neuen Mitglieder die sich am Sonntag spontan zu einer Mitgliedschaft beim VFC Plauen entscheiden, erhalten zusätzlich zu ihrer Halbjahreskarte einen Fanschal. Alle neuen Mitglieder werden natürlich ebenfalls auf der offiziellen Homepage des VFC Plauen e.V. offiziell begrüßt!

Anzeige

 

Durch eine Mitgliedschaft beim Vogtländischen Fußballclub Plauen e. V. erhalten Sie auch vergünstigte Konditionen beim Kauf von Eintrittskarten, Fanartikeln und natürlich auch ein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung. Auch im aktuellen VFC Kalender 2009 werden all unsere Mitglieder namentlich erwähnt! Neben der finanziellen Unterstützung durch den Mitgliedsbeitrag, zeigen Sie mit einer Mitgliedschaft beim VFC Plauen e. V. auch die Verbundenheit zum leistungsstärksten Fußballclub im Vogtland. (ar/mr)

Anzeige

 

27.11.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

VFC Plauen verliert gegen Kiel drittes Spiel in Folge

nächsten Artikel lesen

CDU Vogtland | Thomas Fiedler zieht Konsequenzen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.