Anzeige

Neue Fahrbahn für Bismarckstraße

Bauarbeiten bis Mitte November

Im Rahmen der Winterschadensbeseitigung wird die Fahrbahn der Bismarckstraße ab der Stöckigter Straße bis einschließlich der Kreuzung Bachstraße instandgesetzt. Die Bauarbeiten beginnen am 21. Oktober und sollen Mitte November beendet sein, teilt die Stadt mit.

Dazu erfolgt eine Vollsperrung des betroffenen Straßenabschnittes. Die Parkflächen am linken Straßenrand in Richtung Knielohstraße können während der Bauzeit nicht genutzt werden, ebenso kommt es zu Einschränkungen für die Zufahrten zu den Garagen. Die Bushaltestellen „Trögertreppe“ und „Bachstraße“ der Stadtbuslinie können aufgrund der Bauarbeiten nicht angefahren werden, sie werden in dieser Zeit eingezogen.

Anzeige

Beim Bau wird die Asphaltdecke abgefräst und eine neue Deckschicht in einer Dicke von 4 bis 6 Zentimeter aufgebracht. Einbauteile wie Schächte werden angepasst oder erneuert. Ebenso erfolgt eine Erneuerung der Straßeneinläufe.

Anzeige

In Teilbereichen werden die Bordsteine reguliert. Die Gesamtkosten für die Maßnahme belaufen sich auf ca. 110.000 Euro, wobei die förderfähigen Baukosten zu 75 Prozent vom Freistaat Sachsen gefördert werden. (plauen)

2013-10-14

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

CDU-Vogtland nominiert Kandidaten für Landtagswahl

nächsten Artikel lesen

Kripo ermittelt zu Brand in Gartenanlage

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.