Anzeige

Neoplan Standort Plauen trotz Wirtschaftskrise auf Erfolgskurs

  Neoplan Plauen Die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing erfuhren zu ihrer letzten Sitzung, die am Montag bei Neoplan am Leuchtsmühlenweg stattfand, Erfreuliches. 600 Fahrzeuge sollen 2009 gefertigt werden.

Trotz drohender Rezession soll es keinen Abbau von Stellen bei den 420 Beschäftigten geben. Zuletzt wurde in den Umbau einer ehemaligen Halle der Plauener Gardine investiert, wo nunmehr die Reisebusse montiert werden.

Gleichzeitig ist dies für 30 ehemalige Mitarbeiter der Plauener Gardine eine Chance mit einer Umschulung zum Busbauer wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen. (ce)

Anzeige

02.12.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Raubüberfall in Plauener Spielothek – Polizei sucht unbekannten Täter

nächsten Artikel lesen

Gebäude- und Anlagenverwaltung Plauen in der Kritik

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.