Anzeige
900 Jahre Plauen in einer Show - Die Show des Jahres zum Jubiläum

Raubüberfall in Plauener Spielothek – Polizei sucht unbekannten Täter

  Polizei Plauen Eine maskierte männliche Person überfiel in Plauen am Sonntagabend eine Spielothek auf der Hammerstraße. Er bedrohte kurz nach 20:00 Uhr die Angestellte mit einem Messer Nach Angaben der Polizei, erbeutete er die Tageseinnahmen von mehreren hundert Euro.

Nach der Tat konnte der Unbekannte flüchten. Der Räuber kann wie folgt beschrieben werden: etwa 180 Zentimeter groß, schlanke Gestalt, bekleidet mit einer schwarzen Hose, einer hellblauen Jeansjacke und hellen Sportschuhen. Als besonderes Merkmal benannte die bedrohte Angestellte seine schlanken Finger. Der Mann sprach mit osteuropäischem Dialekt. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet unter Telefon 0375/ 4284480 um Hinweise. (mr)

01.12.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

DGB Vogtland-Zwickau: Löhne und Kaufkraft in Plauen deutlich gesunken

nächsten Artikel lesen

Neoplan Standort Plauen trotz Wirtschaftskrise auf Erfolgskurs