Anzeige

Musikalisches Gastspiel in Plauen – Russische Big Band zu Gast

Vogtlandkonservatorium Plauen Plauen ist erneut Gastgeber für einen internationalen Jugendaustausch. Eine Jugend-Big-Band der Jazzschule „Kim Nazaretov“ aus dem russischen Rostov am Don weilt derzeit in Plauen.

Als Gastgeber fungiert das Vogtlandkonservatorium „Clara Wieck“. In der Woche lernen die Gäste das Vogtland näher kennen. So waren sie bereits in der Plauener Schaustickerei und auch im Musikinstrumentenmuseum in Markneukirchen. Derweil studieren die Musiker zusammen mit der Kinder-Big-Band des Vogtlandkonservatoriums „Clara Wieck“ Plauen das Programm für ein Konzert ein. Am kommenden Freitag ab 19 Uhr findet dieses auf dem Theaterplatz statt. Der Eintritt ist frei.

Eine kleine Kostprobe ihres Könnens lieferten Musiker beider Bands bereits am Montag zur Kundgebung zum Weltfriedenstag auf dem Theaterplatz. (ce)

Anzeige

03.09.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Stadt Plauen und Gemeinde Pöhl arbeiten zusammen

nächsten Artikel lesen

Der höchste Punkt von Plauen – Plauener Hütte bekommt Besuch

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.