Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Marokkaner in Plauen verhaftet

33-Jähriger in Justizvollzugsanstalt Zwickau eingeliefert

Nachrichten der Polizei PlauenEinen 33-jährigen Marokkaner verhafteten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundes- und Landespolizei am Mittwochabend in Plauen. Der Mann war im vergangenen Jahr vom Amtsgericht Chemnitz wegen Diebstahl zu einer Geldstrafe von 1.330 Euro verurteilt worden.

Der 33-Jährige hatte den Betrag bislang aber nicht bezahlt. Nun musste der abgelehnte Asylbewerber die 133-tägige Ersatzfreiheitsstrafe antreten, da er auch bei seiner Verhaftung nicht liquid war. Die Einsatzkräfte brachten ihn dazu in die Justizvollzugsanstalt Zwickau, teilt die Polizei mit. (ots)

Anzeige

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

#banner_4#

2017-05-26

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Männer aus Plauen und Oelsnitz wegen Geldstrafen verhaftet

nächsten Artikel lesen

Libyer bedrängt in Plauen 20-Jährige sexuell

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.