Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Mai: 6412 Menschen im Vogtland ohne Arbeit

Arbeitslosenzahl im Vogtland laut Agentur niedrig wie nie

AA PlauenDer Arbeitsmarkt in Plauen und im Vogtland konnte im Mai von der saisonüblichen Belebung profitieren. Die Arbeitslosigkeit ging deutlich zurück. Im gesamten Vogtland sind derzeit 6412 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, merh als acht Prozent weniger als im April. Im Vergleich zum Vorjahr sind es fast 14 Prozent weniger.

„Besonders deutlich wird der Rückgang der Arbeitslosigkeit zum Vorjahr bei den Älteren, den schwerbehinderten Menschen und bei den Langzeitarbeitslosen“, sagt die Plauener Agenturchefin Helga Lutz.

Anzeige

Arbeitslosenquote in Plauen aktuell bei 6,9 Prozent

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Insgesamt bilde die Statistik einen robusten Arbeitsmarkt ab. „Nach dem guten Start im März geht die Zahl der Arbeitslosen immer noch deutlich zurück. Noch nie waren im Vogtland so wenige Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote hat mit 5,5 Prozent ebenfalls einen neuen Tiefstand erreicht. Mit Blick auf die Zahl der offenen Stellen von fast 3.000 lässt dies auch für die nächsten Monate auf eine gute Entwicklung hoffen“, so Helga Lutz weiter.

#banner_4#

Auf Geschäftsstellenebene stellt sich der Arbeitsmarkt nach wie vor aber unterschiedlich dar. In allen Geschäftsstellen ist die Arbeitslosigkeit gesunken. Die niedrigste Arbeitslosenquote verzeichnet Klingenthal mit 4,1 Prozent. Danach folgen Auerbach mit 4,3 Prozent und Oelsnitz mit 4,4 Prozent. Reichenbach liegt aktuell bei 5,6 Prozent und Plauen bei 6,9 Prozent. (aa)

Anzeige

2017-06-01

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Anschlag auf Autohandel in Plauen

nächsten Artikel lesen

Theaterspielclubs Plauen zeigen Können

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.