Anzeige

Theaterspielclubs Plauen zeigen Können

Tipp: Schauspiel “Mädchen wie die” zu sehen

Theaterspielclubs Plauen zeigen Können Wie in jedem Jahr präsentieren auch am Ende dieser Spielzeit wieder die vielen verschiedenen Theaterspielclubs aus Plauen im Juni ihre über das Jahr erarbeiteten Aufführungen dem Publikum. Nach der bereits mit großem Erfolg angenommenen Aufführung des erwachsenenclubs präsentieren nun auch die zwei theaterjugendclubs und der theaterkinderclub ihre Stücke auf der Kleinen Bühne in Plauen.

Den Anfang macht das Schauspiel Mädchen wie die (Girls Like That) von Evan Placey am 5. Juni um 19 Uhr. Elf Mädchen und ein Junge des theaterjugendclubs zeigen in diesem Stück, wie die Schülerin einer Vorzeigeklasse nach und nach immer mehr von ihren Mitschülerinnen ausgegrenzt wird, nachdem ein Nacktfoto von ihr in der Klasse kursierte. Es ist ein Stück über das Erwachsenwerden und junge Frauen, die dem Mädchensein überdrüssig sind. Regie führt Andra Born, Regieassistentin am Theater Plauen-Zwickau. Eine weitere Vorstellung gibt es am 6. Juni um 18 Uhr.

Anzeige

Der zweite theaterjugendclub hat das Schauspiel Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute erarbeitet, das am 10. Juni um 19 Uhr seine Premiere feiert. Hier schuf Jens Raschke eine Parabel auf unsere Gesellschaft, die über den europäischen Zaun auf grausame Geschehnisse weltweit schaut und dabei ähnliche Strategien entwickelt, wie die Tiere in einem Zoo. Dieses poetische wie erschütternde Plädoyer für Zivilcourage und Eigenverantwortung bringen sieben Mädchen und drei Jungen unter der Leitung von Theaterpädagogin Steffi Liedtke auf die Bühne. Eine weitere Vorstellung wird am 20. Juni um 18 Uhr gezeigt.

Anzeige

#banner_4#

Als weitere Aufführung zeigt der theaterkinderclub am 17. Juni um 16 Uhr das Stück Mädchenmeute nach dem erfolgreichen Abenteuerroman von Kirsten Fuchs. Eine Gruppe pubertierender Mädchen fährt in ein Ferien-Fun-Survival-Camp. Zunächst scheinen es langweilige Sommerferien zu werden, doch vieles entwickelt sich anders als gedacht und wird plötzlich zum Abenteuer. Elf begeisterte junge Darstellerinnen und Darsteller erwecken mit viel Elan dieses turbulente Stück zum Leben. Das Inszenierungsteam besteht hier aus Steffi Liedtke, der Bundesfreiwilligen Alice Kretzer und der Praktikantin Elisa Schlegel. Eine weitere Vorstellung findet am 19. Juni um 15 Uhr statt. (theater)

2017-06-01

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Mai: 6412 Menschen im Vogtland ohne Arbeit

nächsten Artikel lesen

Tierisch: Mit Adleraugen über Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.