Anzeige

Lebenshilfe Plauen baut neues Gebäude

Der Lebenshilfe-Verein in Plauen wird im nächsten Jahr ein neues Wohngebäude bauen. Als Standorte fungiert ein Grundstück in der Kleinfriesener Straße in Reusa.

 

Im neuen Wohngebäude sollen zwölf Menschen Platz finden. Dabei handelt es sich um Personen mit Behinderung, welche allerdings sehr selbstständig leben werden. Die Lebenshilfe ist bereits in Trägerschaft von einem ähnlichen Gebäude in der Plauener Auenstraße.

 

2009-11-05

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Präsentation der JugendKunstTriennale 2009

nächsten Artikel lesen

Krippenbeiträge werden vorerst nicht erhöht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.