Anzeige

Krippenbeiträge werden vorerst nicht erhöht

Die viel diskutierte Erhöhung der Elternbeträge für den Besuch von Kinderkrippen in der Stadt Plauen wurde erst einmal verworfen. Somit werden die Beiträge zum 1.1.2010 nicht erhöht.

 

Grund für eine geplante Erhöhung war die Betriebskostenabrechnung von Mitte diesen Jahres. Der Anteil der Eltern sollte entsprechend der Betriebskostensteigerung auch erhöht werden. Dabei wären die Beiträge um 14% gestiegen. Viel Kritik kam von einigen Stadträten, der Antrag fiel im zuständigen Ausschuss durch. (ce)

 

2009-11-05

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Lebenshilfe Plauen baut neues Gebäude

nächsten Artikel lesen

20 Jahre Wende in der Grenzregion Vogtland

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.