Anzeige

Lärmintensive Arbeiten auf der Neundorfer Straße in Plauen

Bauarbeiten Neundorfer Straße 4 Von Montag bis Mittwoch müssen tagsüber, aber aus technologischen Gründen auch in der Zeit von 19.00 Uhr bis 1.00 Uhr an der neuen Gleisanlage in der Neundorfer Straße lärmintensive Stopf- und Richtarbeiten ausgeführt werden.

 

Das heißt, der Schotter im Gleisbett wird verdichtet und die Gleise werden somit in eine stabile Lage gebracht. Dies geschieht vom bauausführenden Unternehmen mit einer Spezialmaschine, die auf den neuverlegten Gleisen arbeitet. Aus diesem Grund und um den Verkehrsfluss tagsüber durch die Stadt zu gewährleisten, besteht in den beiden Nächten keine Straßenquerung für die Neundorfer Straße im Bereich der Baustrecke vom Unteren Graben bis zur Feldstraße und es kommt zu Lärmbelästigungen für die Anwohner.

 

Das Bauunternehmen hat für diese Arbeiten eine Ausnahmeregelung bis 1.00 Uhr nachts. Die Stadtverwaltung Plauen sowie die an der Maßnahme beteiligte Firma bitten die Bewohner um Verständnis. Die Zufahrts- und Querungsmöglichkeit in Höhe Theaterstraße/ Burgstraße/ Feldstraße/ Körnerstraße bzw. Moritzstraße/Friedrichstraße/Seestraße besteht weiterhin. (mr)

Anzeige

 

Zum Thema:

Anzeige

>> Mehr zum Bau der Neundorfer Straße

 

01.09.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Vermeintlicher Bombenfund bei Bauarbeiten in Straßberg

nächsten Artikel lesen

Auto überschlägt sich beim Plauen Park – Fahrer schwer verletzt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.