Anzeige

Ladendiebin lässt eigene Tasche liegen

Frau flüchtete vor Polizei

Auf der Flucht vor der eintreffenden Polizei hat am Mittwochabend eine Ladendiebin in Plauen ihre eigene Tasche stehen gelassen. Die bislang unbekannte Frau war in einem Geschäft an der Bahnhofstraße von einer Verkäuferin beim Diebstahl von Kleidungsstücken erwischt worden.

Während die Angestellte noch mit den Beamten telefonierte, türmte die Diebin. Die Polizei untersucht das zurückgelassene Hab und Gut jetzt auf Spuren, heißt es in einer Mitteilung. (mar)

Anzeige

2012-08-09

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Fördermittel für Sportprojekte sind gesichert

nächsten Artikel lesen

Radtour anlässlich 25 Jahre Städtepartnerschaft

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.