Anzeige

Kupferfallrohr von der Johanniskirche gestohlen

Mehrere hundert Euro Schaden

Diebe machen auch nicht vor der Johanniskirche in Plauen Halt. Im Zeitraum vom 11. Mai bis Dienstag wurden hier von der Rückseite der Kirche etwa vier Meter Kupferrohr gestohlen.

Der Pfarrer der Kirche bemerkte den Diebstahl am Dienstagnachmittag und informierte die Polizei, teilte diese mit. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140. (mr)

Anzeige

2012-05-23

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Jagdkanzeln bei Unterlosa zerstört

nächsten Artikel lesen

Auto kommt erst an Hauswand zum Stehen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.