Kommunale Förderung für den Sport

SG Jößnitz ChemnitzAuch 2009 erhalten die Sportvereine finanzielle Förderung durch die Stadt Plauen. Insgesamt 87 Vereine haben ihren Sitz in der Spitzenstadt. In Oelsnitz oder Reichenbach sind es beispielsweise lediglich 29. Die Zahl der Sportler stieg im Vergleich zum letzten Jahr von 9824 auf 10121. Die meisten Mitglieder hat wiederum die Sportgemeinschaft Jößnitz mit 798.

 

Pro Trainingseinheit eines ehrenamtlichen Übungsleiters erhält ein Verein zwei Euro, pro Mitglied unter 18 Jahren drei Euro. 16.000 Euro investiert die Stadt als Unterstützung für Sportvereine, die an überregionalen Wettkämpfen im Kinder- und Jugendbereich teilnehmen. Insgesamt sind für dieses Jahr 89.121 Euro eingeplant.

 

Problematisch bleibt dabei, dass das Geld häufig schon im Herbst vergeben ist, wenn die Sportvereine mehr Übungseinheiten durchführen. (ce)

 

2009-05-19

vorherigen Artikel lesen

Hannoveraner Fans suchen Streit mit Anhänger aus Plauen

nächsten Artikel lesen

Stiftung | Freie Vogtländische Universität

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.