Anzeige

Hannoveraner Fans suchen Streit mit Anhänger aus Plauen

Beim Fußballspiel zwischen dem VFC Plauen und der zweiten Mannschaft von Hannover 96 kam es Sonntagnachmittag am Vogtlandstadion zu Auseinandersetzungen. Noch vor dem Spielbeginn suchten 20 Hannoveraner Fans Streit mit Fußballanhängern aus Plauen, teilt die Polizei mit.

Die Gästefans wollten, zum Teil bewaffnet mit Holzknüppeln, das Tor zum Plauener Fan-Block stürmen. Durch das schnelle und konsequente Eingreifen der Polizei blieb es bei verbalen Auseinandersetzungen. Gegen die renitente Gruppe wurden Platzverweise ausgesprochen und die Gäste noch vor Spielende zum Bahnhof begleitet. Es wird wegen Landfriedensbruch ermittelt, so die Polizei. (mr)

2009-05-19

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Wahllokal in Plauen repräsentativ für ARD-Hochrechnung

nächsten Artikel lesen

Kommunale Förderung für den Sport

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.