Herrenstraße: Auf Mann in Plauen mit Faust und Messer losgegangen

Polizei ermittelt zur Identität des Angreifers

Polizei am EinsatzortAuf der Herrenstraße in Plauen ist es am Sonntagnachmittag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Nach Aussage des 25-jährigen Opfers sei ein Mann aus einer Personengruppe heraus plötzlich auf ihn zugegangen und habe ihn zunächst mit der Faust und folgend mit einem Messer versucht zu treffen.

Beide Versuche habe er mit der Hand abwehren können, wobei er Verletzungen erlitten habe, welche ambulant medizinisch versorgt wurden. Die Auseinandersetzung fand in Höhe eines griechischen Restaurants statt.

#banner_4#

Der 25-Jährige kann den Angreifer wie folgt beschreiben: kräftige Gestalt, ca. 175 Zentimeter groß, etwa 30 Jahre alt, kurze, hellere Haare, dunkler Bart, bekleidet mit einer blauen Jacke und schwarzen Jeanshosen. Die Polizei ermittelt nun zur Identität des unbekannten Mannes. Wer dazu sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/140. (polizei)

Weitere Meldungen der Polizei Plauen lesen Sie hier...

2017-07-18

vorherigen Artikel lesen

Mann spielt am Oberen Bahnhof in Plauen mit Anscheinswaffen

nächsten Artikel lesen

Einbruchsserie in fünf Freibäder im Vogtland

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.