Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Grundhafter Ausbau der Kaiserstraße

67 neue Bäume werden gepflanzt

Nachdem die Bauvorbereitung und die Baufeldfreimachung in den letzten Wochen abgeschlossen wurden, wird nun in der Kaiserstraße damit begonnen, Kanäle und Leitungen zu verlegen. Das Großprojekt, bei dem die Verkehrsachse einschließlich der parallel verlaufenden Wohnstraße erneuert wird, umfasst auch umfangreiche Arbeiten bei der Kanal-, Leitungs- und Kabelverlegung, teilt die Stadt mit.

Die Stadt Plauen saniert Gehweg, Parkstellflächen, Straßenbeleuchtung und die Fahrbahn. Begleitend zur Fahrbahn werden neue Bäume gepflanzt. Im Einzelnen sind das: 8.000 Quadratmeter Asphaltfahrbahn, 3.600 Quadratmeter Natursteinpflaster, 3.000 Quadratmeter Betonsteinpflaster, 3.500 Meter Bord, 3.000 Meter Kabel für die Straßenbeleuchtung. Außerdem werden 47 Lichtmasten aufgestellt und 67 Bäume gepflanzt.

Anzeige

Am Bauvorhaben sind ebenfalls der Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland mit der Aus-wechslung der Kanalanlagen und der Wasserleitungen beteiligt, sowie die Stadtwerke Plauen mit der Erneuerung von Leitungen und Kabelanlagen.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Das gesamte Auftragsvolumen aller Beteiligten umfasst etwa 2,7 Millionen Euro. Der Anteil der Stadt Plauen beträgt dabei 2,15 Millionen Euro. Der Straßenausbau wird von der Bundesrepublik Deutschland und dem Land Sachsen gefördert.

Fragen oder Hinweise können die Anwohner immer mittwochs 14.00 Uhr bei der Bauberatung den Verantwortlichen vorbringen. Kontaktdaten stehen jeweils aktuell an der Bautafel vor Ort. (plauen)

2013-06-06

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Weitere Belebung am Arbeitsmarkt

nächsten Artikel lesen

Mehr Fördermittel für Abwassererschließungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.