Flughafen Hof-Plauen bekommt weiteren Aufwind

Airport plant Wiederbelebung der Städteflüge

Gute Nachrichten vom Flughafen Hof-Plauen: Ab März wird der Fluggesellschaft “Cirrus Airlines” die Fluglinie zwischen Hof und Frankfurt am Main übernehmen. Darüber ist am Freitag in Hof auf einem Pressegespräch informiert worden.

Das Unternehmen bekam bei einer Ausschreibung den Zuschlag. Zwischen der Region und Frankfurt wird demnach ab dem 28. März eine Maschine mit mehr als 30 Plätzen pendeln. Bisher führte die Linie der Lufthansa-Partner “Contact Air”.

Anzeige

Die neue Gesellschaft gehört zu den renommiertesten Airlines in Deutschland. Sie verbindet mit 15 Flugzeugen die wichtigsten Städte in Deutschland und Europa. Unter den Flughäfen ist auch Dresden. Das Unternehmen möchte verstärkt auf Firmen in der Region zugehen, um eventuell neue Kunden anzusprechen, heißt es.

Anzeige

Um dies zu realisieren werden eine Flugzeug-Crew mit eigener Maschine sowie Techniker in Hof stationiert werden. Das Flugzeug soll auch übers Wochenende in Hof sein und könnte so auch eventuelle Städteflüge in verschiedene europäische Metropolen ermöglichen, hieß es am Freitag. (mr)

2010-01-16

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Neues Plauener Stadtbad ist Besuchermagnet

nächsten Artikel lesen

Jupp Plauen sammelt 450 Euro für Ärzte ohne Grenzen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.