Finale der Risiko-Raus-Tour 2010 in Plauen

Sieben Grundschulen kämpfen um Einzug ins Regionalfinale

Es ist angerichtet: Nachdem die sieben Vorrunden der „Risiko – Raus“ Tour 2010 im Vogtland Geschichte sind, steht nun das unbestrittene Highlight dieser Veranstaltungsreihe bevor. In der Turnhalle Wieprechtstraße wird am kommenden Freitag das Finale der diesjährigen Veranstaltungsreihe von 13.00 bis 15.00 Uhr stattfinden.

Dabei werden die sieben Vorrundensieger um den Einzug ins Regionalfinale in Fraureuth kämpfen. Im letzten Moment hat sich noch das Teilnehmerfeld geändert. Aus terminlichen Engpässen heraus musste die Grundschule Schöneck die Finalteilnahme zurückziehen, in Vertretung wird die Grundschule Ellefeld als Zweitplatzierter der Vorrunde in Werda an dieser Endrunde partizipieren. Neben den sportlichen Leistungen sind die Schülerinnen und Schüler auch wieder in dem aus den Vorrunden bekannten Wissensquiz dazu angehalten, die kleinen grauen Zellen arbeiten zu lassen. An der diesjährigen Tour nahmen 40 Grundschulen mit fast 600 Schülern teil und kämpften in spannenden Spielrunden um wertvolle Punkte.

Termin: 29. Januar 2010 – Turnhalle Wieprechtstraße Plauen – 13.00 bis 15.00 Uhr

Anzeige

Teilnehmende Schulen am Finale:

Anzeige

– Grundschule Rosenbach
– Grundschule „Karl – Marx“ Plauen
– Grundschule „Am Stadion“ Oelsnitz
– Grundschule Neundorf (Plauen)
– Grundschule Ellefeld
– Ev. Montessori Grundschule Limbach
– Grundschule Hinterhain

2010-01-28

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Debatte um Wohnleerstand in Plauen entbrannt

nächsten Artikel lesen

Arbeitsmarkt: Weniger Arbeitslose als im Vorjahr

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.