Fahrschüler bekommen Unfall nicht mit

Junge Frau leicht verletzt

Ein Lastwagengespann einer Fahrschule verursachte vermutlich gestern Morgen in Plauen auf der Reichenbacher Straße einen Unfall. Dabei ist eine 17-Jährige verletzt worden.

Die junge Frau musste mit ihrem Moped des Lkw ausweichen, in Höhe Moorstraße wechselte dieser plötzlich die Fahrspur, heißt es von der Polizei. Daraufhin geriet die Jugendliche mit ihrem Zweirad offenbar auf den Straßenbahnschienen ins Rutschen und stürzte.

Anzeige

Der Fahrschul-Lastwagen kehrte laut den Beamten erst zehn Minuten später an den Unglücksort zurück. Die beiden Insassen gaben an, von dem Unfall nichts bemerkt zu haben. Die Ermittlungen laufen, heißt es. (mr)

Anzeige

 

2010-05-07

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Eine glaubwürdige Alternative?

nächsten Artikel lesen

Plauen will neuen Batterie-Sammelrekord

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.