Berufsfeuerwehr Plauen in Weischlitz im Einsatz

Brand im Gewerbegebiet

Am Samstagabend standen in Weischlitz die Produktions- und Lagerhalle einer Fabrik für Schlafsysteme im Gewerbegebiet in Flammen.

Gegen 18:30 Uhr rückten die Freiwilligen Feuerwehren von Weischlitz, Ellefeld und Rodewisch sowie die Berufsfeuerwehr Plauen mit insgesamt 60 Kameraden zum Löscheinsatz auf der Deichselbachstraße an. Die beiden Hallen brannten vollständig aus, verletzte Personen gibt es nicht zu beklagen. Seit Freitagmittag ruhte die Produktion und es befanden sich zum Brandzeitpunkt keine Personen in der Fabrik.

Brandursachenermittler der Kriminalpolizei haben vor Ort die Untersuchungen eingeleitet. Zum Brandschaden gibt es noch keine Angaben. (mr)

2010-11-10

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Helga Heinrich-Steudel ist Bergmeisterin 2010

nächsten Artikel lesen

Plauen: Auseinandersetzung bei Philips eskaliert

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.