Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Außenstelle Uni Pilsen Plauen – Kampf um Grafikstudenten – Kein Bafög

Kunstschule Plauen Seit wenigen Wochen studieren zum ersten Mal 17 junge Menschen an der Außenstelle der westböhmischen Universität Pilsen in Plauen in der Richtung Grafikdesign. Bisher warten alle Studenten auf ihre beantragten Bafög-Zahlungen.

Bereits im August wurden die Formulare beim Studentenwerk in Chemnitz eingereicht. Bisher gab es kein Geld. Daraufhin schaltete sich die Politik ein. Der Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer schrieb an die Sächsische Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange, welche darauf verwies, dass sie keinen Einfluss auf die Vorgänge beim Bundesausbildungsförderungsgesetz (Bafög) hat.

Der vogtländische SPD-Bundestagsabgeordnete Rolf Schwanitz machte sich derweil in Berlin in die Spur und versuchte alle möglichen Verwaltungshebel in Bewegung zu setzen. Mittlerweile kam die Ernüchterung. Der Sachverhalt wurde ausführlich dargestellt, eine Chance auf Bafög besteht unter normalen Umständen nicht. Eine Ausnahme wird vom Bundesministerium auch nicht genehmigt werden, da dann andere Einrichtungen auf den Zug aufspringen könnten.

Anzeige

Bemerkenswert ist hierbei auch, dass „bedürftige“ deutsche Stundenten, welche an Universitäten im Ausland studieren, Bafög-Zahlungen erhalten. Beim Böhmisch-Vogtländischen Hochschulprojekt wurden die Mängel des Gesetzes und der zuständigen Verwaltung aufgezeigt.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Am 18. November sollen im Plauener Rathaussaal die Studenten feierlich immatrikuliert werden. Ob bis dahin überhaupt noch alle Studenten an der Universitätsaußenstelle sind, bleibt fraglich, denn ohne Bafög-Zahlungen werden sie zwangsläufig an andere Universitäten wechseln müssen. Seitens der Außenstellenleitung hoffe man auf die Gewährung eines zinnslosen Kredites, welche die ausstehenden Zahlungen vorfinanzieren soll.

Derweil will die Initiative Kunstschule, welche seit Jahren für die Außenstelle in Plauen kämpft, für die Stundenten Geld sammeln und ruft dazu alle Bürger auf. (ce)

Initiative Kunstschule
Konto: 310 010 7950
BLZ: 870 580 00 (Sparkasse Vogtland)
„Übergangshilfe Stud“ (Zahlungsgrund)

08.11.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Stadt Plauen erhöht Theaterzuschuss – Miete sinkt auf Untergrenze

nächsten Artikel lesen

Fußgänger in Plauen nach Streit von Auto mitgeschleift

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.