Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Arbeitsmarkt in Plauen und im Vogtland weiter im Aufwind

AA Zahlen Plauen Im September ist die Arbeitslosigkeit im Vogtland erneut gesunken. Die Zahl der arbeitslosen Menschen ging um mehr als 3 Prozent zurück. Aktuell gibt es 13800 arbeitslose Frauen und Männer. Das sind 11 Prozent weniger als im September des Vorjahres, teilt die Agentur für Arbeit Plauen mit.

Die Jugendarbeitslosigkeit ist im Vergleich zum August um 13 Prozent gesunken. Aktuell sind rund 1700 junge Menschen im Agenturbezirk ohne Beschäftigung.

Arbeitslosenquote in Plauen liegt bei rund 11 Prozent

Anzeige

Die aktuelle Arbeitslosenquote sank um 0,4 auf 10,7 Prozent. Vor einem Jahr lag die Quote bei 11,8 Prozent. Auf Geschäftsstellenebene stellt sich der Arbeitsmarkt im Vogtland recht unterschiedlich dar.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Die niedrigsten Arbeitslosenquoten haben Oelsnitz mit 9,4 Prozent und Klingenthal mit 9,6 Prozent. Danach folgen Auerbach mit 10,5 Prozent, Reichenbach mit 11,2 Prozent und die Hauptagentur Plauen mit 11,3 Prozent. (mr)

30.09.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Blumen werden in Plauen auch am Totensonntag verkauft

nächsten Artikel lesen

Jungliberale wollen im Vogtland mitmischen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.