Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

50 Spendentüten für Plauener Tafel

Diska-Kunden in Plauen haben für Plauener Bedürftige Lebensmittel und Drogerieartikel gekauft

Die Tafel in Plauen hat eine ganz besondere Spende erhalten. Diska-Kunden aus Plauen haben für die Plauener Tafel insgesamt 50 Tüten mit Lebensmitteln und Drogerieartikeln im Wert von jeweils fünf Euro erworben. Die Tüten wurden von Ines Wolf, Marktleiterin des diska-Marktes auf der Kleinfriesener Straße in Plauen, an die stellvertretende Leiterin der Tafel Plauen, Waltraud Klarner, übergeben.

50 Spendentüten an die Plauener Tafel übergeben. Foto: diska
50 Spendentüten an die Plauener Tafel übergeben. Foto: diska

„Überwiegend sind es Obst und Gemüse, was wir bis zu zweimal pro Woche hier abholen können. Oft sind aber auch Joghurt, Quark und andere Artikel aus dem Molkereibereich mit dabei. Die in den Spendentüten enthaltenen trockenen, beziehungsweise lang haltbaren Bedarfsartikel, welche heute an uns übergeben wurden, ergänzen unser Sortiment sehr gut.

“Der diska-Markt ist bereits seit über 10 Jahren ein verlässlicher Partner der Tafel in Plauen.”

Waltraud Klarner, Leiterin der Tafel Plauen

Wir freuen uns sehr über das Engagement der Plauener, die diese Tüten für die sozial Schwachen aus ihrer Umgebung gekauft haben. Es ist eine tolle Aktion der EDEKA Unternehmensgruppe, die damit den Anwohnern und Anwohnerinnen die Möglichkeit gibt, konkrete Unterstützung zu leisten.“ 

Anzeige

„Wir freuen uns über die große Hilfsbereitschaft unserer Kunden“, so Marktleiterin Ines Wolf. „Immerhin sind so 50 Tüten zusammengekommen, die wir heute, passend zum bevorstehenden Wochenende, an die Tafel übergeben konnten.“ 

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen: Historische Freibadkabinen von 1926 wieder hergerichtet

nächsten Artikel lesen

Unternehmen aus dem Vogtland weltweit aktiv